Der Park der Trolle in Senja, Norwegen!

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Die Norweger sind in gewisser Weise irrational. Wir haben Angst, allein in den geheimnisvollen Wäldern mit einer Phobie von Trollen zu wandern. Gleichzeitig haben wir keine Probleme damit, unsere Autos zu fahren und vielleicht sogar SMS zu schreiben, ohne uns Sorgen über Unfälle zu machen. Deshalb haben wir in Senja, Norwegen, den Park der Trolle gebaut!

Was gibt es in diesem magischen Gebiet noch zu sehen: Lofoten, Lofotenwandern, Å, Narviker, Lødingen, Stadtheld von Narvik und die Nordlichter!

Lokal von Senja:

Ich versuche, unsere Trollkultur ernst zu nehmen, auch wenn sie oft auf spielerische Weise präsentiert wird.
Troll park Senja, Norway
Troll park Senja, Norway
Finnsæter, Norge

Wie wir diese Angst meistern

Um diese Angst zu meistern, setzen wir uns hier oben im Nordland ziemlich vielen Trollen aus. Wir tun dies auf die gleiche Weise, wie jemand mit dem Schrecken der Spinnen ein Buch über Spinnen liest, um sich selbst zu entlarven und zu verstehen.

Lustige Fakten

1. Unter den Trollen machen wir Filme, Kunst, Geschichten, und auf Senja haben wir diesen Trollpark gemacht!

2. Der Troll und seine Frau ist 1997 im Guinness Weltrekordbuch als größter Troll der Welt!

3. Im Jahr 1993 verwirklichten die Menschen von Senja ihre Vision, einen eigenen Park für das Fabelwesen Nummer 1 in Norwegen zu haben.

Geh in den Troll!

Du kannst tatsächlich in den Magen des Trolls gehen und ein Abenteuer erleben! Sie schufen Architekturgeschichte, indem sie ein Haus im Inneren des größten Trolls der Welt im Norden Norwegens bauten. Der Kopf hinter dieser Erfindung ist Leif Rubach, der so ziemlich die Seele hinter dem Trollpark ist.

Was das Innere des Trolls dir geben kann.

Seien Sie bereit für ein Museum, Essen, Erfrischungen, Trollwaren und norwegische Waren!

Die Trollbraut

Der Troll empfing seine Frau im Jahr 2007. Diese beiden bleiben zusammen, bis der Staat sie auseinander nimmt. Zum Beispiel, wenn sie hier ein Einkaufszentrum bauen wollen oder so. John-Daniel Solhaug ist der Pfarrer, der sie zum Ehemann und zur Ehefrau der Trolle gemacht hat.

Woher die Idee kam

In Senja haben wir eine lokale Fabel über einen Troll, der sich im Meer befindet und ab und zu auf die Insel kommt. Diese Geschichte wird benutzt, um Kinder zu erschrecken und sie vor Einbruch der Dunkelheit nach Hause zu bringen (sie funktioniert auch bei Erwachsenen).

Auch im Süden gibt es einen Trollpark.

Es heißt Hunderfossen. Lesen Sie mehr über Trolle und Hunderfossen im Askeladden-Artikel! Diese beiden Orte hatten eine kleine Schlacht, wer den besten Troll hat. Hunderfossen akzeptiert nun den Senja-Troll als Troll und als den größten Troll!


Der Schriftsteller

Kai Bonsaksen

Kai Bonsaksen

Ich bin Kai aus Norwegen. Ich folge immer dieser kleinen Stimme in meinem Kopf, die mir sagt, ich solle neue Orte erkunden.... und auf itinari rede ich über diejenigen, die ich am besten kenne!

Weitere Reisegeschichte für Sie