Mercado Central of Cartago, Costa Rica


Adresse:
Cartago Province, Cartago, Costa Rica

Falsche Daten? Bitte benachrichtigen Sie uns hi@itinari.com.

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Beschreibung

Cartago (spanische Aussprache "car-tah-go") ist die drittgrößte Stadt in Costa Rica, etwa 25 km (16 mi) östlich der Hauptstadt San José. Es liegt auf einer Höhe von ca. 1435 m (ca. 4.707 ft) über dem Meeresspiegel, am Fuße des Vulkans Irazú. Cartago ist die Hauptstadt der Provinz Cartago und war von 1574 bis 1824 die Hauptstadt von Costa Rica. Der Zentralmarkt ist ein schöner, sicherer Ort, um sich zu bewegen, auch in der Umgebung der Stadt. Der Markt ist nur etwa zwei Blocks von der Innenstadt entfernt. Es gibt viele verschiedene Gemüsesorten und alle sehr ordentlich und sehr sauber. Es bietet eine große Auswahl an frischem, oft biologisch erzeugtem Obst und Gemüse aus der Region. Die Provinz ist bekannt für ihre reiche ökologische Vielfalt und die dichten tropischen Regenwälder entlang der Bergketten in der Nähe der Vulkane Irazu und Turrialba. 100m Norte de la Plaza Mayor, Av. 1 del Comercio, Provincia de Cartago, Cartago © Flickr/Hosfstra Universität

Reisegeschichten rund um Mercado Central of Cartago, Costa Rica