Cover Picture © Credits to iStock/bruev
Cover Picture © Credits to iStock/bruev

Botanischer Garten von Batumi und seine charakteristischen subtropischen Floren

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Batumi ist eine der berühmtesten und schönsten Städte Georgiens. Die beste Jahreszeit für einen Besuch dieser erstaunlichen Stadt am Schwarzen Meer ist definitiv der Sommer. Während Sie die Strandaktivitäten genießen, können Sie auch eine der charakteristischen subtropischen Floren der Welt entdecken. Ich werde Ihnen etwas über den Botanischen Garten von Batumi erzählen, der den Besuch für jeden interessanter machen kann.

Batumi Botanical Garden
Batumi Botanical Garden
Batumi Botanical Garden, Mtsvane Kontskhi (Green Cape),, Batumi, Georgia

Der Botanische Garten Batumi ist der größte Garten der Kaukasusregion. Es liegt 9 km vom Zentrum von Batumi entfernt. Der Garten erstreckt sich über 108 Hektar. Dieser Ort wird auch Mtsvane Kontskhi genannt, und er wird mit "Das grüne Kap" übersetzt. Es ist nicht einfach, die großen Gefühle zu beschreiben, die ich hatte, als ich den Garten zum ersten Mal besuchte, aber ich werde mein Bestes tun, um Ihnen einen guten Eindruck von diesem erstaunlichen Ort zu vermitteln.

Picture © Credits to iStock/photoaliona
Picture © Credits to iStock/photoaliona

Historie

Die Geschichte des Botanischen Gartens von Batumi beginnt in den 1880er Jahren. Es war die Inspiration des russischen Botanikers, Geographen und Reisenden Andrey Krasnov, der bei der Eröffnung des Gartens 1912 eine große Rolle spielte. Während der Sowjetzeit wurde der Garten erweitert und entwickelt. Es gab eine erfolgreiche Studie über die subtropischen Kulturen in diesem Gebiet. Die Agronomen bauten und dekorierten diesen Ort. Nach und nach kamen seltene exotische Pflanzen in den Garten. Seit 1998 ist der Botanische Garten Batumi stolzes Mitglied der Botanic Gardens Conservation International und spielte eine wichtige Rolle beim Austausch wissenschaftlicher Informationen und bei der Entwicklung von Strategien zur Erhaltung botanischer Gärten.

Picture © Credits to iStock/OlyaSolodenko
Picture © Credits to iStock/OlyaSolodenko

Beschreibung des Gartens

Im Botanischen Garten von Batumi sehen Sie jahrhundertealte Parks und einzigartige Sammlungen subtropischer Flora. Palmen, Rosen, Zitrusfrüchte, Bambusse und viele andere außergewöhnliche Bäume lassen Sie sich wie ein Teil der Natur fühlen. Die Gartensammlung vereint mehr als 2000 verschiedene Pflanzenarten, von denen einige nur in der Kaukasusregion zu finden sind. Die Besucher sind begeistert von den bereits 125 Jahre alten Magnolien. Aber auch geheime japanische Gärten, romantische Landschaften und atemberaubende Panoramablicke machen diesen Ort unvergesslich. Der Botanische Garten von Batumi ist zu jeder Jahreszeit schön, besonders im Frühjahr, wenn die Bäume erwachen.

Picture © Credits to iStock/bruev
Picture © Credits to iStock/bruev

Aktivitäten

Wenn Sie durch den Botanischen Garten gehen, brauchen Sie etwa einen Tag, um das ganze Gebiet zu erkunden. Wenn Sie Ihren Besuch jedoch angenehmer gestalten wollen, können Sie spezielle elektrische Busse nutzen, die rund einen Euro kosten. Der Botanische Garten bietet den Besuchern auch einen Führungsservice sowie Picknick und Camping. Wenn Sie sich entscheiden, an diesem schönen Ort zu heiraten, finden Sie auch einen Trauservice im Botanischen Garten von Batumi. Diejenigen, die Pflanzen lieben, können einige dekorative Beispiele kaufen, die eine schöne Erinnerung an diesen Garten sein werden.

Wenn Sie in Batumi sind, sollten Sie unbedingt den Botanischen Garten von Batumi besuchen. Sie haben eine große Chance, einen der charakteristischsten subtropischen Floren der Welt zu entdecken. Wenn du diesen Ort in Wirklichkeit siehst, wirst du die Kraft der geheimnisvollen und atemberaubenden Natur spüren.

Video © Credits für Youtube/J. R. Adams


Der Schriftsteller

Anano Chikhradze

Anano Chikhradze

Ich bin Anano. Ich liebe Reisen, Geschichte und das Kennenlernen von Menschen aus aller Welt. Ich schreibe über Georgien, mein Land, und ich bin sicher, dass sich alle in es verlieben werden.

Weitere Reisegeschichte für Sie