Formel 1 - Ausgabe 2018: Spüren Sie die Geschwindigkeit in Baku!

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Salam Baku - Hallo Baku!

In den letzten Jahren ist Baku bekannt für internationale Sportveranstaltungen, die hier organisiert werden. Damit ist die Stadt zu einer der heißesten Destinationen in Europa geworden. Eines dieser herausragenden Ereignisse ist die Formel 1, die zwei Jahre lang in Baku stattfand und auch 2018 stattfinden wird. Wenn Sie also Adrenalin und Rennen lieben, dann lädt Baku Sie ein, den F1 Azerbaijan Grand Prix 2018 zu sehen und die Geschwindigkeit zu spüren. Neben dem Rennen können Sie während der Veranstaltung so viele Aktivitäten wie Autogrammstunde, Boxengassenwanderung, unterhaltsame Aktivitäten innerhalb des Stadtkurses und tolle Konzert-Shows jeden Abend nach dem Rennen genießen.

Werfen wir einen Blick auf das Programm von 2018!

Eine interessante Tatsache über Aserbaidschan Grand Prix ist, dass die Stadt selbst als Strecke genutzt wird. Mit anderen Worten, der Grand Prix (in Aserbaidschan Baku Stadtkurs genannt) umgibt die zentralen Straßen von Baku. So beginnt die Stadt etwa ein bis zwei Monate vor dem eigentlichen Renntag ihr Aussehen zu verändern und wird zur Rennstrecke. Baku wird nicht nur zur Rennstrecke, sondern auch zu einem unterhaltsamen Ort, an dem die Touristen verschiedene Shows und Einrichtungen genießen können.

Nun, 2018 decken die Renntage die Daten vom 26. April bis 29. April ab. Die viertägige F1-Reise beginnt mit Trainingssitzungen, bei denen Sie die Piloten der teilnehmenden Teams sehen, viel Selbstvertrauen und coole Fotos auf der Strecke machen und die Show genießen können. Der zweite Tag gilt als Freizeit für Teams und Sie haben die Möglichkeit, Baku zu entdecken. Der dritte Tag ist der Qualifikations-Tag, an dem Sie einen tollen Teil des Rennens verfolgen können. Außerdem ist der letzte Tag - der 29. April - der eigentliche Renntag, der ein spektakuläres und supercooles Rennen mit viel Adrenalin verspricht. Außerdem möchte ich erwähnen, dass der Große Preis von Aserbaidschan 2017 als das interessanteste Rennen des Jahres angesehen wurde.

Neben einem tollen Rennen haben Sie die Möglichkeit, bekannte Weltstars wie Dua Lipa, Christina Aguilera, Martin Solveig, Jamiroquai, Afrojack während der Renntage zu treffen. Jeder Star wird an verschiedenen Tagen des Rennens auf der Bühne stehen. Wunderschöne Konzerte machen Ihren Abend und den F1 Aserbaidschan Grand Prix unvergesslich.


Der Schriftsteller

Nilufar

Nilufar

Ich bin Nilufar, aus Aserbaidschan, und ich würde mich freuen, Reisende zu inspirieren, die mein Land entdecken und ein außergewöhnliches Erlebnis erleben möchten.

Weitere Reisegeschichte für Sie