Willkommen in Utrecht, dem kleinen Amsterdam!

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Während meiner Studienzeit in den Niederlanden hatte ich die Möglichkeit, mehrere niederländische Städte zu besuchen und die niederländische Kultur kennenzulernen! Eine der Städte, die mir wahrscheinlich eines der lustigsten Erlebnisse aller Zeiten bot (ich komme dazu....warte), ist Utrecht.

Allgemeine Informationen: Utrecht ist eine der ältesten Städte der Niederlande, mit einem kompakten mittelalterlichen Stadtkern, der sich um Kanäle erstreckt, die einzigartig in den Niederlanden sind: Es gibt eine untere Ebene, in der sich die Lagerhallen im 13. Jahrhundert befanden, was den Kanälen einen Split-Level-Charakter verleiht und bedeutet, dass Gäste und Trinker die Straße verlassen und einen Snack oder ein Getränk auf Wasserniveau genießen können. Während die Kanäle den erholsamen Kern von Utrecht bilden, erfindet sich die Stadt anderswo neu, und ein Teil der Aufregung ist Zeuge dieses ständigen Wandels. Straßen wie Catharijnebaan werden wieder zu den Kanälen, die sie einst waren, und der spektakuläre neue Bahnhof, der kurz vor der Fertigstellung steht, ergänzt die Altstadt, an die sich ein stark erweiterter Konzertsaal mit fünf Spielstätten anschließt. Mit 40.000 Studenten ist Utrecht die größte Stadt des Landes, was die Stadt zu einem sehr lebendigen Ort macht. Von unterirdischen Musikkellern über Filmhäuser und Kneipen bis hin zu einer Reihe von speziellen Biercafés gehört das Angebot an sozialen Einrichtungen zu den breitesten des Landes.

Es gibt viel zu tun; Utrecht ist vollgepackt mit Attraktionen, die man gesehen haben muss. Wer zwischen den belebten Docks der historischen Oudegracht und dem Stadtzentrum schlendert, stößt auf unzählige Nationaldenkmäler und Weltkulturerbe. Und wenn Sie auf Ihr Fahrrad springen, sind Sie in einer halben Stunde in beeindruckenden Zitadellen, Burgen und Schlössern. Keine Ahnung, wo wir anfangen sollen? Dann ist hier eine Auswahl an Attraktionen, die Sie einfach sehen müssen.

Persönliche Erlebnisse/Spaßfaktor; Unten sehen Sie mich ein "Unglaubliches Kanu-Erlebnis in den Kanälen von Utrecht" vorschlagen. Achten Sie darauf, dass Sie die Person, mit der Sie das Kanu teilen, mit Bedacht auswählen und sicherstellen, dass Sie beide sich beim Paddeln koordinieren können. Ja, die Stadt in einem Kanu zu erkunden klingt wirklich cool, aber stellen Sie sicher, dass Sie darauf vorbereitet sind. Wenn nicht, werden Sie wahrscheinlich mit einer ähnlichen Erfahrung wie ich enden; eines der beiden Paddel zu verlieren, von einem Boot getroffen zu werden, während Sie nicht in der Lage sind, das Kanu zu drehen, ein Telefon zu zerstören, sich von Ihrer Lieblings-Sonnenbrille zu verabschieden, während Sie zusehen, wie sie in den endlosen dunklen Kanalboden sinken und in den Straßen der Stadt herumlaufen, aber zumindest stolz auf Ihre Leistungen. Es war ein miserabler Moment, aber ja, wir lachen immer noch laut, wenn wir versuchen zu beschreiben, was passiert ist! (>>.Das Bild wurde aufgenommen, als wir versuchten, uns zu trocknen, zumindest war es sonnig!)

PS. Du weißt, wer du bist; danke für die Erinnerungen!


Interessante Städte im Zusammenhang mit dieser Geschichte



Der Schriftsteller

Chrisa Lepida

Chrisa Lepida

Mein Name ist Chrisa und ich komme aus Griechenland. Als Naturliebhaber, Wintersportler und Erasmus-Besessener schreibe ich immer wieder über diese Themen.

Weitere Reisegeschichte für Sie