© istock/KatarzynaBialasiewicz
© istock/KatarzynaBialasiewicz

Bereit, diese Geschichte selbst zu erleben?

Planen Sie Ihre Reise

Vegan essen in Antofagasta

3 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Sie spazieren durch Antofagasta, bewundern das schöne Meer und atmen frische Luft: Plötzlich merken Sie, dass es Zeit zum Essen ist! Veganer zu sein und zu reisen ist keine leichte Aufgabe. Um Sie davor zu bewahren, Lebensmittel aus dem Supermarkt mit sich herumzuschleppen, werde ich Ihnen in dieser Geschichte einige Ernährungsoptionen empfehlen, damit Sie Ihre ethische Wahl beibehalten und gleichzeitig die nordchilenische Küste genießen können.

GreenMix

'Schmackhaft, frisch und gesund' ist ihr Motto, dem sie voll und ganz entsprechen. Obwohl der Ort nicht vollständig vegan ist, haben sie eine Menge veganer Optionen zur Auswahl. Auf ihrer abwechslungsreichen Speisekarte kann ich ihre natürlichen, mit Nährstoffen gefüllten Presssäfte sehr empfehlen. Ihre "Antojitos Fit" sind ebenfalls köstliche vegane Snacks, biologisch und ohne Zucker. Und wenn Sie etwas hungriger sind als die Green Burger: Es gibt eine große Auswahl an Burgern zum Probieren und viele leckere Saucen zum Mitnehmen! Lustige Tatsache: Wenn Sie es mögen, Ihr Essen mit einem Instagramm zu versehen, dann sind die Green Burger und sehen großartig aus.

© Instagram/veganahambrienta
© Instagram/veganahambrienta
© Instagram/veganahambrienta
© Instagram/veganahambrienta
GreenMix Antofagasta
GreenMix Antofagasta
Av. Angamos 497, Antofagasta, Chile

Vegetarisches Restaurant Govinda

Manche Leute sagen, der Standort sei alles. Nun, dieses Restaurant liegt direkt im Stadtzentrum. Wie der Name schon sagt, ist das Govinda vegetarisch, bietet aber auch viele vegane Optionen, die sowohl schmackhaft als auch erschwinglich sind. Der Ort ist der Favorit der Universitätsstudenten, und alles ist mit Liebe für ihre Kunden gemacht. Die Atmosphäre ist super kühl und nett. Ich empfehle Ihnen wärmstens, sich das Tagesmenü auszusuchen; sie haben jeden Tag eine vegetarische und eine vegane Option, normalerweise begleitet von einem Kombucha-Getränk. Auch das Gebäck und das Brot sind einen Versuch wert!

© Instagram/veganahambrienta
© Instagram/veganahambrienta
Govinda Vegetarian Restaurant, Antofagasta
Govinda Vegetarian Restaurant, Antofagasta
Carlos Pezoa Véliz - Augusto D'Halmar 0301, Antofagasta, Chile

Kenko Tetería Saludable

Sein Name bedeutet übersetzt "Kenko Healthy Tea Place". Der Ort konzentriert sich nicht auf vegetarisches/veganes Essen, sondern auf gesunde Ernährung im Allgemeinen, so dass der größte Teil des Menüs glutenfrei ist! Ich muss gestehen, dass ich ein Teefan bin, worauf sie sich, wie der Name schon sagt, spezialisiert haben. Wenn Sie also Tee mögen... versuchen Sie es! Außerdem sind ihre veganen Optionen fantastisch und umfassen verschiedene Arten von Pizza, einige Desserts, die auf Aufguss basieren, Sandwiches und Salate und andere perfekte Begleiter für eine Tasse Tee.

© Instagram/veganahambrienta
© Instagram/veganahambrienta
Kenko Teteria Saludable, Antofagasta
Kenko Teteria Saludable, Antofagasta
Copiapó 559, Antofagasta, Chile

Veggie-Rock

Mochten Sie Scooby-Doo, als Sie ein Kind waren? Nun, wenn ja... flipp aus! Du kannst großartiges veganes Essen direkt aus der Mystery Machine bekommen. Alles im Veggie Rock ist 100% vegan und köstlich; sie haben erstaunliche Burger, süße Leckereien und sogar vegane Empanadas: eine Art gebackenes oder gebratenes Gebäck mit einer Füllung. Es gibt viele Variationen, da sie fast überall in Lateinamerika zu finden sind; in Chile sind sie in der Regel mit Fleisch oder Käse gefüllt, und deshalb ist es so großartig, dass Sie hier eine vegane Option dafür finden können. Ein Plus ist, dass alles hausgemacht ist, und sie befinden sich in Küstennähe! Es ist schön, in der Nähe des Ozeans zu essen.

© Instagram/veganahambrienta
© Instagram/veganahambrienta
©facebook/veggierock
©facebook/veggierock
Veggie Rock, Antofagasta
Veggie Rock, Antofagasta
Costanera, Antofagasta, Chile

Restaurant Hari Dham

Dies ist ein vegetarisches und veganes Restaurant oberhalb des Regionalstadions von Antofagasta. Der Ort ist familienfreundlich, und die Atmosphäre ist es auch. Es ist bekannt und ein lokaler Favorit für ihre Tagesmenüs: fragen Sie nach dem veganen Tagesgericht. Es bietet auch veganes Junkfood an, das irgendwie schwer zu finden ist, wie Burger und Pommes Frites, auch das sind lokale Favoriten. Das Tolle an Hari Dham ist, dass man sich gesund und Junk Food am selben Ort essen kann.

©Facebook/HariDhamComidaVegetariana
©Facebook/HariDhamComidaVegetariana
Hari Dham Restaurant, Antofagasta
Hari Dham Restaurant, Antofagasta
Homero Ávila 1095, Antofagasta, Chile

Wie Sie gelesen haben, gibt es in Antofagasta viele vegetarische Restaurants mit veganen Optionen: Alle sind sehr darauf ausgerichtet, die Kunden zu bedienen und natürlich gesunde Ernährungsoptionen anzubieten. Essen Sie sich Ihren Weg durch Antofagasta, ohne Ihre ethische Wahl zu kompromittieren!



Der Schriftsteller

Francisca Pizarro

Francisca Pizarro

Hi, ich bin Francisca. Aus dem Norden Chiles und dem Süden der Welt, besessen von Naturlandschaften und Museen, werde ich Sie durch Chile führen, als wären Sie ein Einheimischer, in der Hoffnung, dass Sie sich genauso sehr in dieses Land verlieben wie ich.

Bist du bereit, diese Geschichte selbst zu erleben?

Planen Sie Ihre Reise

Weitere Reisegeschichte für Sie