Herbst in Skopje

5 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Hier sind wir, setzen unsere Balkanreise fort und halten in der wunderschönen Hauptstadt der ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien, Skoplje. Wenn ich mir das perfekte Ziel für eine kleine Flucht am Wochenende oder länger vorstellen musste, wo man einen wunderbaren Spaziergang machen kann, die schönen Denkmäler und kulturellen Sehenswürdigkeiten, die gute Küche und die freundlichen Menschen genießen kann, dann ist Skoplje die richtige Stadt für Sie. Ich glaube, es ist zu jeder Jahreszeit herrlich, aber der Herbst gibt ihm einen gewissen Charme, also planen Sie auf jeden Fall Ihre Reise, buchen Sie Ihre Tickets und bereiten Sie das Gepäck für dieses erstaunliche Ziel vor. Wenn Sie mehr über diese dekadente Stadt erfahren wollen, dann lesen Sie weiter!

Mein Herz schlägt immer schneller. Ich bin wieder allein hier in Skopje, meine Liebe.... Nicht schlecht für diese alte Maschine.... Djordje Balasevic, serbischer Sänger und Liedermacher

Skoplje, als Hauptstadt und größte Stadt, ist das politische, kulturelle, wirtschaftliche und akademische Zentrum des Landes. Es war in der Römerzeit unter dem Namen Scupi bekannt. Die Stadt liegt am Oberlauf des Flusses Vardar und an einer großen Nord-Süd-Balkan-Route zwischen Belgrad und Athen. Es ist ein Zentrum für die metallverarbeitende, chemische, Holz-, Textil-, Leder- und Druckindustrie. Darüber hinaus wurde die industrielle Entwicklung der Stadt von der Entwicklung des Handels-, Logistik- und Bankensektors sowie von den Schwerpunkten Verkehr, Kultur und Sport begleitet. Nun, da Sie ein wenig über die Stadt im Allgemeinen wissen, lassen Sie mich Ihnen all die großartigen Dinge vorstellen, die Sie in Skoplje tun und sehen können. Und wenn du mir nicht glaubst, wie schön dieser Ort ist, sagen die Bilder alles.

Die Stadt wurde im Laufe der Jahre für ihr kulturelles Erbe geworben, das eine Hommage an die Vielfalt, die Einheit und die Mischung der Kulturen darstellt, die Sie bei Ihrer Ankunft auf jeden Fall spüren werden. Neben Ohrid, der Perle der Region, ist Skoplje auch für seine zahlreichen Attraktionen bekannt. Tolle Neuigkeiten für die Kultur- und Kunstsüchtigen, Skoplje bietet Ihnen genug Nahrung für Ihre Seele, perfekte Bilder für Ihre persönliche Sammlung und Instagram-Futter und natürlich geht das wahre Essen, wie Skoplje, eine Balkanstadt, Hand in Hand mit der wohl sättigendsten und dekadentesten Küche.

Skoplje ist genauso wie jede andere Hauptstadt und ein riesiges kulturelles Zentrum mit seinen zahlreichen Kirchen, Galerien, Museen und Gebäuden, die vor den Großvätern unserer Zeit entstanden sind. Bei einem Spaziergang durch die Stadt bekommt man einen Eindruck von einer Reihe von Zivilisationen, die sich hier im Laufe der Jahrhunderte vermehrt haben. Denken Sie daran, dass Sie tatsächlich Orte besuchen können, die Zeugnis der alten Kultur ablegen, einige sogar aus der Zeit der osmanischen Invasion und des Imperiums, andere neu gebaut, um das mazedonische Erbe zu verbessern. Darüber hinaus gibt es in Skoplje mehrere kulturelle Veranstaltungen, von denen einige weltbekannte Musikfestivals sind, die einen längeren Aufenthalt in Skoplje in Betracht ziehen werden.

Außerdem sind zahlreiche Kirchen, die vor Jahrzehnten erbaut wurden, und andere vor vielen Jahrhunderten, in gewisser Weise eine historische und spirituelle Galerie von Skoplje. Außerhalb der Stadt können Sie auch die Kirche und die Klöster in der Nähe der Matka-Schlucht besichtigen. Direkt über dem Stadtzentrum befindet sich die seit Jahrhunderten bestehende Festung Kale, die in erster Linie als Gefängnis errichtet wurde. Es ist ein Muss für jeden, der sich für Geschichte interessiert, besonders für die osmanische Zeit. Auch eine Vielzahl von Museen und Denkmälern, die erst kürzlich gebaut wurden, um das historische Erbe zu stärken, ermöglichen es Ihnen, mehr über die Geschichte der Region zu erfahren. Der Bau des modernen Denkmals löste eine anfängliche Kontroverse aus, aber jetzt, wenige Jahre nach ihrer Platzierung, schmücken sie die Stadt und dienen dazu, Ausländer zu beeindrucken und die Einheimischen an ihre Vergangenheit zu erinnern.

Eine weitere Sache, auf die Skoplje sehr stolz ist, ist ihre Musik, die auch das reiche kulturelle Erbe der Region bezeugt. Die Ethno-Elemente und die traditionelle Musik sind Teil der kulturellen Mischung, die sich in der Stadt abspielt. Die jungen Generationen begrüßen die Spuren der Vergangenheit und fördern sie sogar. So kann man in der ganzen Stadt Ethno-Jazz spielen sehen, während lokale Bands in einigen der renommiertesten Clubs auftreten. Festivals sind auch große Ereignisse in Skopje, vor allem die Mai-Opernabende und darüber hinaus das Skopje Jazz Festival. Mit renommierten Jazzmusikern aus aller Welt bringt dieses Festival das kulturelle Gewicht Skopjes seit Jahrzehnten zurück. Days of Macedonian music ermöglicht es Ihnen, die Auftritte populärer Ethno-Ensembles zu verfolgen, insbesondere Tanec, die sich der Wiederbelebung der traditionellen mazedonischen Musik, des Tanzes und der Kleidung widmen. Schließlich können Sie in all diesen Orten in vielen der beliebten Kafanas rund um Skopje (Restaurants, wie Restaurants), die köstliche Speisen und Weine servieren, genießen.

Schließlich ist der alte Basar in der Altstadt, noch intakt durch den modernen Urbanismus, ein Muss. Aus osmanischer Zeit stammend, zeigt es noch immer den Geist der osmanischen Kultur, mit Moscheen, Amamen und Galerien, zwischen vielen Geschäften, die noch immer das Handwerk und die Handwerkskunst fördern.

Ich glaube, ich habe wirklich gezeigt, dass Skopje als kulturelles Zentrum viel zu zeigen und seinen Touristen zu bieten hat. Durch die Mischung aus Alt und Neu, Tradition und Moderne ist sie eine Stadt, die noch immer ihrem Erbe und ihren Wurzeln nahe steht. Sie haben Ihre Kamera, die Bilder an jeder Ecke schnappt, und viele Geschichten zu erzählen, wenn Sie wieder zu Hause sind. Ich habe jedoch Angst, Sie zu enttäuschen, dass ein Wochenende jedoch nicht ausreichen wird. Um zu sehen, was Skopje kulturell zu bieten hat, müssen Sie länger, viel länger bleiben. Bleiben Sie dran, um weitere Inspirationen zu erhalten.


Interessante Städte im Zusammenhang mit dieser Geschichte


Der Schriftsteller

Lejla Dizdarevic

Lejla Dizdarevic

Ich bin Lejla, aus Serbien, leidenschaftlich interessiert am Schreiben, Radio und Theater. Ich würde Ihnen gerne die verborgenen Schätze meiner geliebten Balkanländer zeigen.

Weitere Reisegeschichte für Sie