©Istock/SLAVYNKA
©Istock/SLAVYNKA

Tatyshev Island, die einzige Insel am Jenisej-Fluss in Krasnojarsk.

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Krasnojarsk ist eine Stadt in Sibirien am Jenisej. Wenn Sie hierher reisen, haben Sie eine große Chance, die Taiga zu genießen. Die starke sibirische Kälte wird versuchen, Sie zu erstarren und die Erdhörnchen werden Sie auf der Insel Tatyshev angreifen, was ein absolutes Muss ist, wenn Sie nach Krasnojarsk fahren. Die Geschichte der Insel ist einzigartig (wir werden sie bald gemeinsam entdecken). Aber man muss sich erst über den Jenisej-Fluss informieren, bevor man einen Besuch auf Tatyshev Island plant, der einzigen Insel am Jenisej-Fluss in Krasnojarsk!

Treffen Sie den Jenisej, einen der härtesten Flüsse der Welt.

Der Jenisej ist nicht nur der größte Fluss Sibiriens, seine Länge beträgt 3487 km. Der Jenisej zieht Reisende an, die extreme Arten von Aktivitäten mögen. Wenn Sie jedoch eine ruhige und sichere Reise bevorzugen, kann der Yenisei auch für Sie ein guter Ort sein. Rund um Krasnojarsk gibt es viele Touren mit langsamem Wasser; Sie schwimmen am Fluss entlang und betrachten die sibirische Taiga, die sich auf beiden Seiten des Jeniseis befindet. Merkwürdigerweise gilt die Luft um die Taiga als heilend, also atmen Sie ganz ein! Der Jenisei-Fluss bietet viele Möglichkeiten zum Fischen und Jagen. Die Touristen werden an die Küste des Jenisej angelockt, besonders im Frühjahr. Da der Fluss jeden Winter von viel Eis bedeckt wird, ist es ein Wunder (bezaubernd und etwas beängstigend), das Schmelzen des Eises zu beobachten. Der erste Ort, den man auf dem Jenisej besuchen sollte, ist jedoch die Insel Tatyschew.

The Yenisei River, Krasnoyarsk
The Yenisei River, Krasnoyarsk
Yenisei River, Russia

Besuchen Sie die Weiden der nomadischen Stämme auf der Insel Tatyshev.

Tatyshev ist die größte Insel des Jenisej-Flusses. Die Insel liegt innerhalb der Stadtgrenzen. Zur Insel gelangt man über die Oktjabrische Brücke (wenn man mit dem Auto fährt) oder über die Winogradowskij Brücke (für Fußgänger). Die Fläche der Insel beträgt 7 km². Als die Zivilisation auf diesem Stück Land abwesend war, wurde sie von den Weiden des nomadischen Stammes besetzt. Heutzutage verbringen die Einwohner von Krasnojarsk gerne Zeit auf der Insel. Mehr als 100000 Menschen gehen jährlich (besonders im Sommer) dorthin. Wenn du dich ihnen anschließen willst, sage ich dir, was du dort tun sollst!

Vinogradsky Bridge, Krasnoyarsk
Vinogradsky Bridge, Krasnoyarsk

Aktivitäten auf der Insel Tatyshev in Krasnojarsk

Tatyshev Island wurde für die Universiade 2019 massiv aufgewertet. Jetzt hat es Platz für Volleyball, Basketball, Fußball und Skateboarding. Hier können Sie Fahrräder und Rollschuhe, Skier und Schlittschuhe mieten - im Winter. Tatyshev Island hat die größte Eislaufbahn in Krasnojarsk. Lassen Sie sich nicht entmutigen, Tatyshev Island im Winter zu besuchen, Sie werden den städtischen Pelzbaum sehen, der für die russischen Neujahrsfeierlichkeiten geschmückt wird.

©Istock/Svetlana Popova
©Istock/Svetlana Popova

Fast alle Stadtfeste und Großveranstaltungen finden hier statt. Außerdem ist die Insel bekannt für ihre natürlichen Bewohner - die Gopher. Diese süßen kleinen Dinger begrüßen Sie am Eingang der Insel. Es ist ihr Lebensraum, und sie fühlen sich wohl dabei, ihn mit Menschen zu teilen. Wenn Sie davon träumen, die Natur innerhalb der Stadtgrenzen zu besuchen, ist es in Krasnojarsk durchaus möglich, besuchen Sie einfach die Insel Tatyschew, die einzige Insel am Jenisej-Fluss!

Tatyshev Island, Krasnoyarsk
Tatyshev Island, Krasnoyarsk

Der Schriftsteller

Oksana Vasilieva

Oksana Vasilieva

Hallo, ich bin Oksana aus Irkutsk, Sibirien. Ich bin Sprachwissenschaftlerin und leidenschaftliche Reisende. Da ich im tiefen sibirischen Wald, auch Taiga genannt, geboren wurde, dachte ich, ich wäre glücklicher, wenn ich an einem wärmeren Ort leben würde. Also bereiste ich die Welt, aber ich kam immer wieder in mein Sibirien zurück. Ich freue mich darauf, diese einzigartige Kultur mit Ihnen zu teilen. Ob Sie eine Fahrt mit dem Hundeschlitten oder einen Tauchgang im winterlichen Baikalwasser wünschen, folgen Sie meinen Geschichten.

Weitere Reisegeschichte für Sie