Eine Reise zu den besten Belgischen Pommes Frites in Brüssel

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Wenn man an belgisches Essen denkt, fallen einem oft drei Dinge ein: Bier, Schokolade und Pommes frites. Wenn sie Pommes frites genannt werden, sollten diese goldenen Kartoffelstäbchen eigentlich belgische Pommes frites heißen, wenn man bedenkt, wie viele Geschäfte und Stände ihnen in Brüssel gewidmet sind. Ich brauchte ein paar Jahre und viele Tage und Nächte, um die besten Pommes frites in der belgischen Hauptstadt zu finden, und schließlich habe ich meine Auswahl getroffen. Kommen Sie mit mir auf eine Reise, um die besten original belgischen Pommes frites zu probieren und mehr darüber zu erfahren, woher sie kommen.

Friterie Tabora, ein kleiner Pommes-Tempel, der die ganze Nacht geöffnet ist.

Wenn Sie in der Bourse-Region umherwandern, haben Sie viele Möglichkeiten, Pommes frites zu essen. Nur in einem der kleinsten Pommes Frites-Läden im hinteren Teil des imposanten Gebäudes finden Sie Pommes Frites von bester Qualität. Die Friterie Tabora, benannt nach der Straße, auf der sie sich befindet, ist meiner Meinung nach das beste Ergebnis, das man in Brüssel finden kann. Das Personal ist nett und Pommes frites haben eine knackige Außenseite mit einer weichen Innenseite alles, was es braucht, um Finger lecken gut.

Maison Antoine: Eine der ältesten Friterien in Brüssel

Auf dem Place Jourdan, nur wenige Straßen von den EU-Institutionen entfernt, finden Sie einen der berühmtesten Pommes Frites-Läden Brüssels. Mit mehr als 65 Jahren Erfahrung hat das Team zweifellos gelernt, wie man diese Original-Kartoffelstäbchen doppelt brät. Wenn Sie durstig sind, zögern Sie nicht, Ihre Pommes frites auf den vielen Terrassen des Platzes zu essen und einige der besten belgischen Biere zu probieren.

Frit'Flagey: ein perfekter Abschluss eines Spaziergangs um den Teich.

An sonnigen Tagen ist der Place Flagey in Ixelles ein unverzichtbares Ziel. Die beiden Teiche an seiner Seite, bekannt als "Etangs d'Ixelles", bilden eine schöne Landschaft für einen Spaziergang und Sie können sich mit einer Packung Pommes frites belohnen, wenn Sie fertig sind. Frit'Flagey, hat eine ziemlich große Auswahl an Saucen, die Sie auf Ihre Pommes frites legen können, viele davon gibt es nur in Belgien.

Home Frit'Home: Ein großartiger Ort, um zu bleiben und alles über die belgische Pommes Frites-Kultur zu erfahren.

Suchen Sie eine originelle Unterkunft in Brüssel? Suchen Sie nicht weiter! Wenn Home Frit'Home keine Pommes frites verkauft, wird es Sie in der originellsten belgischen Atmosphäre empfangen, was den belgischen Pommes frites eine besondere Bedeutung verleiht. Dieses Bed and Breakfast befindet sich in der Gemeinde Forest, nur wenige Straßen vom bereits erwähnten Parc Duden entfernt, und ist eine Goldgrube für Kulturgüter im Zusammenhang mit belgischen Pommes frites. Es hat drei thematische Schlafzimmer, die nach den drei Regionen Belgiens eingerichtet sind: Flandern, Brüssel und Wallonien und beherbergt ein Museum mit einer großen Sammlung belgischer Pommes frites.

Friterie de la Barrière: leckere Pommes frites in der Nähe des malerischsten Brüsseler Stadtteils.

Dieser letzte Pommes Frites-Shop ist ein bequemes Ziel, wenn Sie von Home Frit'Home kommen und in das multikulturelle und künstlerische Viertel von Parvis de Saint-Gilles fahren. Bevor Sie dort ankommen, machen Sie einen Halt in der "friterie de la Barrière" und probieren Sie eine weitere gute Adresse für perfekte belgische Pommes frites. Der Ort hat keinen Platz zum Sitzen, aber man kann zum nahegelegenen Parc Duden laufen und eine der besten Pommes Frites Brüssels auf einer Bank genießen, wenn die bekannte belgische Sonne nicht da ist!


Interessante Städte im Zusammenhang mit dieser Geschichte


Der Schriftsteller

Victor Lepoutre

Victor Lepoutre

Victor kommt ursprünglich aus Lille, Frankreich und hat sich in Brüssel niedergelassen. Er wird sein Wissen über Brüssel und Wallonien sowie andere Orte weitergeben, um Ihnen zu helfen, Ihren Besuch in Belgien einzigartig und unvergesslich zu machen.

Weitere Reisegeschichte für Sie