©iStock/meronn
©iStock/meronn

Eine Reise durch Brüssel zum Lob des belgischen Bieres

5 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Es mag für einige ziemlich offensichtlich sein, aber Bier ist das am meisten konsumierte alkoholische Getränk der Welt. In Belgien gibt es über 3.000 Biersorten, so dass wir davon ausgehen können, dass die Belgier mehr Bier als Wasser trinken. Kein Wunder, dass das Brauen hier zu einer Tradition geworden ist, zu Klasse, Qualität, Originalität und - nicht zuletzt - zum Genuss. Das Privileg, auch den anspruchsvollsten Kunden zufrieden zu stellen, ist das Hauptziel der belgischen Bierhersteller. Deshalb bin ich sicher, dass jeder von Ihnen nicht weniger als dreißig Biersorten entdecken wird, in die er sich verlieben kann. Zögern Sie nicht, mich auf dieser Reise durch Brüssel zu begleiten und die weltberühmte belgische Bierkultur zu loben.

Das Geheimnis liegt in der Tradition

Bier ist nahrhafter als die anderen alkoholischen Getränke, es baut Stress ab, verbessert das Gedächtnis und könnte Ihr Herz schützen. Diese und viele andere Vorteile von Bier waren für die Belgier ein wichtiger Faktor, mit der Herstellung des Getränks zu beginnen, lange bevor Belgien ein unabhängiges Land wurde. Oder vielleicht lag es daran, dass zu jener Zeit das Wasser oft verunreinigt war, so dass es sicherer war, stattdessen Bier zu trinken.

©iStock/Iankin
©iStock/Iankin

Zu den beliebtesten lokalen Arten des bernsteinfarben gebrauten Getränks gehören die Abtei- und die Trappistenbiere. In beiden Fällen erfolgt ihre Herstellung unter besonderen Bedingungen, aber ich versichere Ihnen, dass das Ergebnis nur ausgezeichnet ist.

Bier ist Kunst

Das Belgische Brauereimuseum ist ein schöner Ort für einen Besuch bei der Biersuche in Brüssel. Wenn Sie sich mit Leib und Seele für einen wahren Bierliebhaber halten, sollte ein Besuch im Belgischen Brauereimuseum ein Muss sein. Und wenn Sie immer noch nicht überzeugt sind, denken Sie daran, dass die Führung mit einem Freibier endet.

©iStock/Rimma_Bondarenko
©iStock/Rimma_Bondarenko

Ein weiterer Ort, den man unbedingt besuchen sollte, ist das Schaerbeek-Biermuseum, das 1993 von 11 Freiwilligen und Bierliebhabern gegründet wurde. Das Gebäude ist klein, aber sehr schön, umgeben von einem schönen Garten. Das Museum bietet eine reichhaltige Sammlung von über 2.000 Bierflaschen, viele davon mit ihren jeweiligen Markengläsern.

©iStock/LightFeldStudios
©iStock/LightFeldStudios

Auf Ihrer Pflichtbesuchsliste könnte auch die Brauerei Cantillon stehen, eine kleine belgische Traditionsbrauerei. Es handelt sich um ein Familienunternehmen mit Sitz in Anderlecht, Brüssel, das auf das Jahr 1900 zurückgeht. Hier werden die berühmten Gueuze, Faro, Kriek und Lambic gebraut, und, ob Sie es glauben oder nicht, ihr handwerkliches Verfahren hat sich seit über 100 Jahren nicht verändert!

©iStock/AndrewMHowarth
©iStock/AndrewMHowarth
Museum of the Belgian Brewers, Brussels
Museum of the Belgian Brewers, Brussels
Grote Markt, 1000 Brussel, Belgique
Schaerbeek Beer Museum, Brussels
Schaerbeek Beer Museum, Brussels
Louis Bertrandlaan 33, 1030 Schaarbeek, Belgium
Brewery Cantillon, Brussels
Brewery Cantillon, Brussels
Gheudestraat 56, 1070 Anderlecht, Belgium

Bier trinken oder nicht trinken?

©iStock/Gannamartysheva
©iStock/Gannamartysheva

Das ist die Frage, und die Antwort lautet: "Zum Trinken!". Aber wo? Brüssel bietet Tausende von Orten, an denen man den schaumigen Schnaps probieren kann. Neben den vielen, vielen klassischen Biermarken finden Sie hier auch Biere mit Frucht-, Schokoladen- und Kürbisgeschmack, glutenfreie, würzige oder sogar goldhaltige Biere. Wenn Sie neu in der belgischen Bierkultur sind, finden Sie hier die Orte, an denen Sie die besten Biere in Brüssel genießen können:

Delirium

Der vielleicht beliebteste Ort in Brüssel ist die emblematische Delirium-Bar. In ihrem Keller finden Sie nicht nur alle existierenden belgischen Biere, sondern auch Hunderte von Marken aus der ganzen Welt.

©iStock/ViewApart
©iStock/ViewApart

Im Herzen der Stadt, direkt gegenüber der Statue von Jeanneke-Pis gelegen, gehört das Delirium zum Pflichtprogramm eines jeden Touristen, der sich selbst respektiert. Während es vor allem von jüngeren Leuten besucht wird, können Sie hier alle Arten von Menschen treffen und dabei ein Bier Ihrer Wahl genießen.

Delirium Café, Brussels
Delirium Café, Brussels
Getrouwheidsgang 4, 1000 Brussel, Belgium

Zirkus Bier

©iStock/freeskyline
©iStock/freeskyline

Kreatives Interieur, köstliches Essen und ein riesiges Biersortiment, das selbst die seltensten Biere umfasst, werden Sie im Bier Circus beeindrucken. Sie werden den Wunsch verspüren, immer wieder zurückzukommen, bis Sie alles auf der Speisekarte probieren, mindestens zweimal. Der Bier Circus folgt der Tradition, jedes Bier in seinem gebrandeten Begleitglas oder -kelch zu servieren.

Bier Circus, Brussels
Bier Circus, Brussels
Rue de l'Enseignement 57, 1000 Bruxelles, Belgium

Café-Brasserie À la Mort Subite

©iStock/freskyline
©iStock/freskyline

À la Mort Subite ist ein weiterer Ort, der diese Tradition ehrt, wenn es um ein lokales Bier geht, das in authentischen Glasgefäßen serviert wird. Es hat eine ursprüngliche Atmosphäre der alten Welt und ein seit 1928 unverändertes Interieur. Die Kellner werden mehr als erfreut sein, mit Ihnen seine interessante Geschichte zu teilen und Ihnen ein Bier aus der köstlichen Auswahl, begleitet von einem passenden Imbiss, zu empfehlen.

Cafe La Mort Subite, Brussels
Cafe La Mort Subite, Brussels
Rue Montagne aux Herbes Potagères 7, 1000 Bruxelles, Белгија

Pöchenellekelder-Bar

©flickr/SmabsSputzer
©flickr/SmabsSputzer

Die Poechenellekelder Bar, auch bekannt als die Bar mit den Marionetten, ist mit ihrer umfangreichen Bierliste, der unglaublichen antiken Atmosphäre und dem erstaunlichen Essen ein beliebter Ort für Einheimische und Touristen. Die Legende erzählt, dass der Besitzer früher ein Marionettenspieler war, der eine Leidenschaft für Bier hatte und die Poechenellekelder-Bar zu einem Muss in Brüssel machte. Sie liegt auch in der Nähe der berühmtesten Brüsseler Touristenattraktion - Manneken Pis.

Poechenellekelder, Brussels
Poechenellekelder, Brussels
Rue du Chêne 5, 1000 Bruxelles, Belgium

Grand Place und Place Saint-Catherine

©iStock/keremberk
©iStock/keremberk

Beide Plätze befinden sich im Viertel der Brüsseler Altstadt. Jeder von ihnen ist ein perfekter Ort, um mehr über die belgische Geschichte und Traditionen zu erfahren, ein Foto zu machen und ein Bier zu genießen. Тhe Eine Vielzahl von Kneipen, Bars und Restaurants wird Sie sicherlich in Versuchung führen. Es ist buchstäblich für jeden Geschmack etwas dabei, und die gute Nachricht ist, dass Sie, wenn Sie knapp bei Kasse sind oder keinen Platz in den Restaurants finden können, einfach ein paar Biere aus den umliegenden Geschäften nehmen und sie trinken können, während Sie mitten auf den Plätzen sitzen.

Grand-Place, Brussels
Grand-Place, Brussels
1000 Brussels, Belgium
St. Catherine Church, Brussels
St. Catherine Church, Brussels
Sint-Katelijneplein, 1000 Brussel, Βέλγιο

Bierläden

©iStock/RadioKukka
©iStock/RadioKukka

Niemand sollte mit leeren Händen nach Hause zurückkehren. Auch Ihre Freunde und Ihre Familie haben es verdient, belgisches Bier zu probieren. Enttäuschen Sie sie nicht, sondern besuchen Sie einen der zahlreichen Bierläden im Stadtzentrum, wie das malerische Beer Planet oder den fabelhaften De Bier Tempel. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich zumindest mit mehreren Biersorten aus den örtlichen Brauereien, aber auch mit Souvenirs und Getränken einzudecken.

Beer Planet, Brussels
Beer Planet, Brussels
Greepstraat 45, 1000 Brussel, Belgium
De Biertempel, Brussels
De Biertempel, Brussels
Rue du Marché Aux Herbes 56, 1000 Bruxelles, Belgium
©iStock/master1305
©iStock/master1305

In einer Stadt mit Hunderten von großartigen Plätzen, an denen man sitzen und eine Flasche gutes Bier genießen kann, ist es schwierig, keine tolle Zeit zu haben. Eine Reise durch Brüssel zum Lob des belgischen Bieres wird garantiert zu einem unvergesslichen Erlebnis für jeden leidenschaftlichen Bierliebhaber.


Interessante Städte im Zusammenhang mit dieser Geschichte


Der Schriftsteller

Desislava Krsteva

Desislava Krsteva

Hallo, mein Name ist Desi. Ich bin eine Schauspielerin, eine Reisende und eine Geschichtenerzählerin. Es war schon immer meine Leidenschaft, neue Kulturen und bezaubernde Orte auf der ganzen Welt zu entdecken. Auf itinari werde ich Sie einige der schönsten Orte in Belgien entdecken lassen.

Weitere Reisegeschichte für Sie