Entdecken Sie Serbien: Die Mischung aus Tradition und Moderne

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Serbien ist ein Land der Vielfalt und der Widersprüche. Obwohl selten in internationalen Nachrichten und Reiseführern erwähnt, ist es das Land der lebendigen Kultur, der lustigen Menschen, der reichen Geschichte, der köstlichen Speisen und der milden Laster. Während es immer noch von anderen europäischen Reisezielen beschattet und zwischen den Balkanhügeln versteckt bleibt, ist dies vielleicht die beste Zeit, um das Beste von Serbien zu entdecken.

Traditionelle serbische Speisen und Getränke

Wenn ich die serbische Küche mit wenigen Zutaten beschreiben müsste, wären das Brot, Käse, Schweinefleisch und Paprika. Traditionell war Schweinefleisch die am einfachsten zu züchtende und eine gute Energiequelle in den kalten Wintermonaten. Jetzt ist es nur noch ein Favorit und man findet es in den meisten Gerichten: Pljeskavica, Sarma, Gulasch, Djuvec....

Es gibt auch drei traditionelle Getränke, die Sie beim Probieren dieser traditionellen serbischen Köstlichkeiten begleiten. Vor dem Hauptgang serviert man meist Hartkäse, hausgemachtes Brot und einen Schuss Rakia. Während des Mittagessens ist es üblich, ein Glas Rot- oder Weißwein zu trinken. Nach dem Mittagessen ist es üblich, mit einer Tasse starken türkischen Kaffees abzuschließen, der von Serben domestiziert wird.

Abgelegene Natur in serbischen Nationalparks

Serbien darf nicht das urbane Zentrum Europas sein. Im Gegenteil, es gibt große Teile des Landes mit abgelegener Natur, unberührt von Autobahnen, Industrien und Fabriken. Es gibt 18 Naturschutzgebiete, die größtenteils aus Seen, Flüssen, Bergen, Hügeln und Wäldern bestehen. Einige der Sehenswürdigkeiten, in denen Sie die Kreativität der Mutter Natur genießen können, sind Tara Mountain, Canyon of Uvac, The Old Mountain und Djerdap Lake.

Kulturelle und künstlerische Oase in serbischen Städten

Und während Serbien ein Paradies für Naturliebhaber ist, ist es auch ein Paradies für junge Menschen, die sich für alternative Kultur und zeitgenössische Kunst interessieren. Städte wie Belgrad, Novi Sad und Nis haben alle eine wachsende Gemeinschaft von Kreativen, die verschiedene Veranstaltungen organisieren, die zufällige Straßen mit Straßenkunst schmücken und verlassene alte Häuser und Lagerhäuser in Kunstgalerien, Theater, Kulturzentren und Konzerthallen verwandeln. Im Stadtzentrum von Belgrad in der Cetinjska Straße gibt es sogar einen alten Parkplatz, der in ein Herz des Nachtlebens verwandelt wurde.

Party hart, wo die Party nie aufhört

Belgrad wurde als das neue Berlin gebrandmarkt, wenn es um das Partyleben geht. Was auch immer Ihre Vorliebe für Musik, Publikum und Ambiente ist, hier finden Sie es. Wenn du Lust hast, an einem Montagabend zu einer Rave-Party zu gehen, kein Problem. Wenn Sie Lust haben, um 4 Uhr morgens Jazz in guter Qualität zu hören, ist das auch möglich. Eher ein Festivalmensch? Vielleicht fällt es Ihnen schwer, sich für einen Besuch zu entscheiden: Exit Festival, Festival der Straßenmusiker, Green Love Festival oder Arsenal Fest.

Serben sind eine sehr stolze Nation, und sie werden gerne mit ihren Gästen Gastfreundschaft und alles, was sie haben, teilen. Die beste Art und Weise, Serbien zu entdecken, sind die Einheimischen mit ihren Geschichten, Ratschlägen und traditionellen Gerichten.

Petrovaradin Fortress
Petrovaradin Fortress
Zemun
Zemun
Zemun, Belgrade, Serbia
Polet Gallery
Polet Gallery
Cetinjska 15, Belgrade 11000, Serbia
Tara Mountain
Tara Mountain
Tara National Park, Mokra Gora, Serbia
Drugstore Club
Drugstore Club
115 Despot Boulevard Boulevard, Belgrade, Serbia

Interessante Städte im Zusammenhang mit dieser Geschichte


Der Schriftsteller

Milena Mihajlovic

Milena Mihajlovic

Ich bin Milena und genieße das Reisen, Wandern und alles, was mit Kaffee zu tun hat. Durch mein Schreiben möchte ich Mitreisende für Serbien, mein liebes Land, begeistern.

Weitere Reisegeschichte für Sie