iStock/Cécile Haupas
iStock/Cécile Haupas

Bereit, diese Geschichte selbst zu erleben?

Buchen Sie Ihre Reise

Dol-de-Bretagne - eine erstaunliche alte bretonische religiöse Hauptstadt

2 Minuten Lesedauer

Reisetipps für Bretagne

Finden Sie hier die besten Angebote für einzigartige Unterkünfte rund um Bretagne und buchen Sie Ihre Aufenthalte im Voraus.
Passen Sie unsere empfohlene Reiseroute an und buchen Sie sie um Ihre perfekte Reise zusammenzustellen.
Erstellen und buchen Sie ein Hotel+Flug-Paket von Grund auf neu, alles an einem Ort.
Holen Sie sich personalisierte Ratschläge zusammen mit einem kuratierten Reiseplan für Ihre bevorstehenden Reisen.
Holen Sie sich das authentischste Kleinstädte und Dörfer Erlebnis. Sehen Sie sich diese Führungen und Tickets ohne Anstehen rund um Bretagne .

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Organisieren Sie Ihre Reise.
Ein Hotel buchen
Eine Reise buchen
Passen Sie unsere Reiseroute an und buchen Sie sie
Stellen Sie ein buchbares Paket zusammen
Lassen Sie sich individuell beraten

Dol-de-Bretagne liegt zwischen Saint-Malo und dem Mont-Saint-Michel und ist die erstaunlichste mittelalterliche Stadt und eine alte religiöse Hauptstadt der Bretonen. Diese Stadt ist eines der ersten Bistümer der Bretagne und ein Ort, an dem Sie die Reliquien des Heiligen Samson von Dol finden können. Aber die bedeutende religiöse Vergangenheit und die prächtigste gotische Kathedrale sind nicht alles, was Dol-de-Bretagne seinen Besuchern zu bieten hat. Die engen Gassen und alten mittelalterlichen Häuser werden Sie faszinieren. Diese Stadt ist auch weltweit als Ort bekannt, an dem Sie den größten Menhir der Bretagne besichtigen können.

Dol-de-Bretagne, Brittany
Dol-de-Bretagne, Brittany
35120 Dol-de-Bretagne, France

Geschichte von Dol-de-Bretagne

Dol-de-Bretagne wurde im 6. Jahrhundert zu einem der ersten Bistümer der Bretagne und war auch ein wichtiger mittelalterlicher Wallfahrtsort der Bretonen. Der heilige Samson von Dol, ihr erster Bischof, war auch einer der 7 Gründerheiligen der Bretagne. Heute befinden sich seine Reliquien in der St.-Samson-Kathedrale. Diese gotische Kathedrale, die 1840 unter Denkmalschutz gestellt wurde, ist der faszinierendste Ort in Dol-de-Bretagne. Auch wenn sie während der Französischen Revolution beschädigt wurde, ist diese Kathedrale auf jeden Fall einen Besuch wert. Stendhal, ein französischer Schriftsteller, bekannt für seinen Roman „Le Rouge et le Noir“ („Der Rote und der Schwarze“), beschrieb es als „eines der bemerkenswertesten Werke der gotischen Architektur“. Seien Sie nicht überrascht zu hören, dass eine der wunderschönen mittelalterlichen Straßen "La Grande-Rue-des-Stuarts" heißt. Dol-de-Bretagne ist auch als Geburtsort der Stuarts bekannt; Die Monarchen von Schottland und England stammten ursprünglich aus der Bretagne.

The Saint-Samson Cathedral, Dol-de-Bretagne
The Saint-Samson Cathedral, Dol-de-Bretagne
Place de la Cathédrale, 35120 Dol-de-Bretagne, France

Schmale Gassen von Dol

Eines der Dinge, die Sie in Dol-de-Bretagne besonders genießen werden, ist ein Spaziergang durch die mittelalterlichen, engen Gassen. Sie können so viele interessante Geschäfte, Bars und Restaurants in den alten, mittelalterlichen Fachwerkhäusern sehen. Eines davon stammt aus dem 12. Jahrhundert und gilt als das älteste Haus der Bretagne. In der Hauptstraße können Sie auch eine Statue entdecken, die Victor Hugo darstellt, einen der berühmtesten französischen Schriftsteller. Er liebte diese Stadt und übernachtete sogar mehrmals hier. Nach Ihrem Besuch können Sie im Restaurant Katedral eine Pause einlegen. Dieses Lokal hat eine tolle Terrasse mit dem schönsten Blick auf die Kathedrale Saint-Samson und ist perfekt für eine Mittagspause. Probieren Sie unbedingt eine Galette, einen Pfannkuchen aus Buchweizen. Dieses Gericht ist eine lokale Spezialität.

©  Sladjana Perkovic
© Sladjana Perkovic
Le Katedral, Dol-de-Bretagne
Le Katedral, Dol-de-Bretagne
4 Place de la Trésorerie, 35120 Dol-de-Bretagne, France

Der Menhir de Champ-Dolent

Dol-de-Bretagne ist eine erstaunliche alte bretonische religiöse Hauptstadt, die auch als Ort bekannt ist, an dem Sie den Menhir de Champ-Dolent besuchen können. Auf einem Feld etwa 2 Kilometer südlich des Stadtzentrums gelegen und 1889 unter Denkmalschutz gestellt, ist dies der größte Menhir der Bretagne. Dieser Menhir ist ein so wichtiger Ort, dass Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen sollten, hier Halt zu machen, wenn Sie die Bretagne und Dol-de-Bretagne besuchen.

Menhir de Champ-Dolent, Dol-de-Bretagne
Menhir de Champ-Dolent, Dol-de-Bretagne
35120 Dol-de-Bretagne, France

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Aufenthalte in Bretagne im Voraus zu buchen, da es in bestimmten Zeiträumen schnell ausgebucht sein kann. Wenn Sie diesen Link verwenden, zahlen Sie den gleichen Preis und wir erhalten eine kleine Provision - danke für Ihre Unterstützung!

Möchten Sie diese Reise planen? Sehen Sie sich unsere empfohlene Reiseroute an und passen Sie sie an nach Ihrem Geschmack an, stellen Sie Ihr eigenes Paket von Grund auf neu zusammen oder wenden Sie sich an für eine persönliche Beratung durch einen unserer Reiseexperten.





Der Schriftsteller

Sladjana Perkovic

Sladjana Perkovic

Hallo, mein Name ist Sladjana, eine Journalistin und Schriftstellerin, die in Paris, Frankreich, lebt. Ich schreibe über gut versteckte französische Orte, Gastronomie und kulturelle Veranstaltungen.

Bist du bereit, diese Geschichte selbst zu erleben?

Buchen Sie Ihre Reise

Weitere Reisegeschichte für Sie