Cover picture © Credits to iStock/NanoStockk
Cover picture © Credits to iStock/NanoStockk

Dubrovnik-Neretva - die berühmteste Region Kroatiens

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Einen Ort, eine Stadt oder ein Land zu besuchen, bedeutet nicht nur zu fotografieren und die lokale Küche auszuprobieren. Kroatien zu erleben bedeutet nicht nur, die Adriaküste zu besuchen, sondern auch ein wenig über ihre Geschichte zu erfahren, zu sehen, wie die Menschen dort leben, wie das Land organisiert ist.... so kann man dieses Land vollständig erleben. Ich möchte Ihnen das Komitat Dubrovnik-Neretva vorstellen, das berühmteste in Kroatien.

Von Norden nach Süden

Auf Reisen, Segeln, Fahren, Fliegen, Fliegen mehr und mehr in Richtung Süden von den nördlichen und zentralen Adriakreisen aus, erreichten wir den berühmtesten aller kroatischen Komitate - den Kreis Dubrovnik-Neretva. Der Kreis Dubrovnik-Neretva ist der südlichste Kreis Kroatiens mit seiner schönen Hauptstadt Dubrovnik. Wichtige Städte neben Dubrovnik sind Ploče, Metković, Korčula und Opuzen, und die wichtigsten Inseln sind Korčula, Mljet und Lastovo. Diese Grafschaft ist in zwei Teile gegliedert mit der Stadt Neum, dem einzigen Badeort Bosniens, der zu Bosnien und Herzegowina gehört.

Photo © credits to iStockphoto/jasminam
Photo © credits to iStockphoto/jasminam

Was kann man im Kreis Dubrovnik-Neretva tun?

Mein Rat ist, auf das Boot zu steigen und so viel Zeit wie möglich auf dem Meer zu verbringen. Die Inseln in dieser kroatischen Grafschaft sind einen Besuch wert. Das Wasser ist schön und ruhig. Auf jeden Fall sollten Sie den Geburtsort von Marco Polo auf der Insel Korčula besuchen. Korčula ist von Dubrovnik, Split und Hvar aus mit Fähren leicht erreichbar. Der Naturpark Lastovo und seine ältesten Leuchttürme sind die perfekten und friedlichen Orte, an denen Sie sich sicher gut ausruhen werden. Außerdem sollte ein mehrtägiger Stopp auf der wilden und schönen Mljet-Insel und dem Mljet-Nationalpark, einer der schönsten Adria-Inseln, erfolgen. Nach der Besichtigung der Inseln geht es nach Pelješac, einem Gourmetparadies mit charmanten Stränden und Unterwasserweinen, das in Kroatien einzigartig ist. Ihr Dubrovnik-Neretva-Abenteuer endet im berühmtesten von ihnen allen - Dubrovnik. Die unbesiegte Mauer und die Stradunstraße werden Ihre Erwartungen übertreffen. Fühlen Sie Dubrovnik ganz allein und kommen Sie zurück. Ich weiß, dass du das wirst.

Photo © credits to iStockphoto/WitR
Photo © credits to iStockphoto/WitR

Interessante Fakten

Unter allen Thronspielen, die hier gedreht wurden, hatten zwei adriatisch kroatische Komitate das Glück, weltberühmte Darsteller zu empfangen. Wenn du mehr lesen möchtest, sei mein Gast auf den nächsten beiden Links: Spiel der Throne Drehorte - Dubrovnik und Spiel der Throne Drehorte in Kroatien - Split und Klis.

Photo © credits to iStockphoto/paulprescott72
Photo © credits to iStockphoto/paulprescott72

Outro

Die Adria ist brillant. Die Adria ist ein erstaunlicher Ort zum Leben und auf jeden Fall einen Besuch wert. Die kroatischen Adriakreise (županije) sind stolz auf ihre vielen Natur- und Nationalparks, auf ihre spektakulären Inseln, das beste Essen und das perfekte Wetter. Und Dubrovnik-Neretva als die berühmteste Grafschaft Kroatiens ist immer da, um Ihre Batterien mit seinem magischen Charme zu füllen.


Interessante Städte im Zusammenhang mit dieser Geschichte


Der Schriftsteller

Marko Radojević

Marko Radojević

Ich bin Marko, 28 Jahre alt, aus Kroatien. Reise-, Sprach- und Naturliebhaber, Liebhaber und Entdecker. Ich teile über mein schönes Land.

Weitere Reisegeschichte für Sie