© Istock/Ivan_Varyukhin
© Istock/Ivan_Varyukhin

Legvtakhevi - einer der ältesten Bezirke von Tiflis

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Dieser schöne Ort ist den Einheimischen nicht so bekannt wie unseren Gästen. Die große Zahl der Touristen, die jeden Tag hierher kommen, beweist dies.

Legvtakhevi ist einer der historischsten Orte des alten Tiflis. Es befindet sich im südlichen Teil der Altstadt. Sein Name kommt von der Feige, da es in der Vergangenheit viele Feigenbäume auf diesem Gebiet gab. Legvtakhevi bedeutet wörtlich "die Schlucht der Feigen". Es wurde erstmals 1429 erwähnt. Dieser Ort trennte die beiden Stadtteile der Altstadt voneinander. Jetzt gehört dieses Gebiet zu Abanotubani. (Der Bezirk der Schwefelbäder.)

Der Fluss, der dort fließt, heißt Tsavkisi-tskali (Wasserschlucht). Abgesehen von den Bädern war Legvtakhevi auch bekannt als der Lieblingsort für Frauen, die sich dort versammelten, ihre Kleider waschen und den ganzen Tag über alles tratschen. Sie verarbeiteten auch Leder im Schwefelwasser.

Die Geschichte von Legvtakhevi....

Seit dem Mittelalter gab es eine Brücke auf dem Fluss mit einer Tür darauf. Dieser Ort war Fußgängerzone. Doch 1795 wurden diese Brücke und das Tor durch Kämpfe zerstört. Es wurde mehrmals rekonstruiert, aber 1959 entschied man sich aufgrund der häufigen Überschwemmungen, einen Betontunnel zu bauen, um den Fluss zu blockieren.

Seit dieser Zeit ist der Fluss Tsavkisis tskali mit dem Fluss Mtkvari durch diesen Tunnel verbunden. Doch in den letzten Jahren beschlossen sie, diesen Ort zu eröffnen und diesem Fluss ein neues Leben zu geben. Dieses Projekt begann im Jahr 2012. Bei der Sanierung wurden hier die alten Rohre entdeckt, die Abanotubani mit Wasser versorgten. Sie ließen diese gefundenen Fragmente unberührt, so dass jeder Besucher sie sehen kann. Darüber hinaus wurden viele Freizeitmöglichkeiten und touristische Straßen um diesen Ort herum gebaut, um ihn für die Besucher noch schöner, komfortabler und erholsamer zu machen.

Ein schöner Wasserfall und eine Brücke von "Lovers".

Am Ende dieser Straße sehen Sie einen kleinen Wasserfall, der wirklich reizvoll ist. Fühlen Sie sich frei, so viele Fotos zu machen, wie Sie wollen, denn glauben Sie mir, Sie werden diesen Ort für immer in Erinnerung behalten wollen.

Bevor Sie den Wasserfall erreichen, sehen Sie eine Brücke der "Lovers". Diese romantische Brücke ist voll von Vorhängeschlössern mit den Namen von Paaren und Zitaten in vielen Sprachen. Sie glauben, dass, wenn sie das Vorhängeschloss auf dieser Brücke schließen, ihre Liebe für immer sein wird. Legvtakhevi ist zu jeder Jahreszeit schön. Manchmal ist ein Wasserfall im Winter gefroren, aber man kann hier den heißen Sommertagen entfliehen, da die Temperatur viel kühler ist.

Wenn Sie in Georgien reisen, sollten Sie Legvtakhevi nicht verpassen, da es einer der beliebtesten Orte für unsere Gäste ist.

Abanotubani district, Tbilisi
Abanotubani district, Tbilisi
Abanotubani, Tbilisi, Γεωργία
Legvtakhevi
Legvtakhevi
Botanikuri St, Tbilisi, Georgia

Interessante Städte im Zusammenhang mit dieser Geschichte


Der Schriftsteller

Anano Chikhradze

Anano Chikhradze

Ich bin Anano. Ich liebe Reisen, Geschichte und das Kennenlernen von Menschen aus aller Welt. Ich schreibe über Georgien, mein Land, und ich bin sicher, dass sich alle in es verlieben werden.

Weitere Reisegeschichte für Sie