Skopje Alter Basar

3 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Das Stadtkaleidoskop

Skopje Old Bazzaar oder Skopjska Charshija, ist einer der authentischsten Orte auf dem Balkan, den Sie besuchen können. Es ist ein Stadtteil, der im 12. Jahrhundert zum ersten Mal erwähnt wird. Steinfliesenpflaster, kleine Läden und äußerst einladende Verkäufer sind Dinge, die Sie erwarten können, wenn Sie diesen kaleidoskopischen Teil der Hauptstadt Mazedoniens besuchen.

Die orientalische Atmosphäre besteht nicht nur im architektonischen Ausdruck dieser engen Gassen, sondern auch in Gerüchen, Klängen, Geschichten und Geschmäckern. Ich ermutige Sie, in einem der Läden, genannt'djukjanche', einzutreten und Fragen zur Geschichte dieses Stadtteils oder des Ladens zu stellen. Die meisten der Geschäfte, die Sie in Skopje finden können, sind seit Jahrhunderten in Familienbesitz!

Char-shi, woher das Wort kommt, das statt Basar verwendet wird, charshija, kommt von persischen Wörtern für "vier Seiten", und nichts besseres kann diesen Teil der Stadt beschreiben - alles, was für die menschlichen Sinne angenehm sein kann, von allen Seiten der Welt ist hier angesammelt, im Netz der engen Straßen, im Nabel von Skopje. Ähnlich wie in den traditionellen türkischen Geschäften, müssen Sie über den Preis angenehm verhandeln, wenn Sie sich entscheiden, ein Stück Skopje mitzunehmen. Verkäufer können beleidigt sein, wenn Sie nicht versuchen, über den Handel, den Sie beabsichtigen, zu reden.

Es gibt einige Dinge, die Sie versuchen sollten, während Sie diese Zeitmaschine der Nachbarschaft besuchen, also seien Sie sicher, dass Sie hier hungrig ankommen. Der erste ist Lachmagjun in Galerija. Es ist so etwas wie eine türkische Pizza, mit gehacktem Fleisch und Ajran zum Trinken (Sauermilch). Kjebapi in Turist ist ein weiteres berühmtes Skopje Gericht. Es ist eine Ikone für die Menschen, die hier leben. Hier finden Sie türkische Köstlichkeiten nach Familienrezept und mit hoher Professionalität nach alter Tradition. Wenn Sie kein Veganer sind, vergessen Sie nicht, "opinci", traditionelle Schuhe aus Schweineleder, und "dayere", Rahmentrommel mit Jingles zu kaufen. Meine Absicht ist es, voll zu sein und aus Freude zu singen und zu tanzen, während ich den Alten Basar besuche, wie Sie aus meinen Empfehlungen ersehen können.

Wenn Sie sich für mehr als leckeres Essen und orientalisches Ambiente interessieren, sind Sie hier genau richtig! Kulturelle und historische Werte umgeben Sie bei jedem Schritt. Osmanisch kombiniert mit byzantinischer Architektur und schließlich mit modernem Touch lackiert, ist der Zustand dessen, was aus dem alten Basar im Laufe der Jahrhunderte geworden ist.

Der Alte Basar beherbergt noch heute mehrere aktive Moscheen, Türme, zwei Kirchen und einen Uhrenturm, die zusammen mit den Gebäuden des Museums von Mazedonien und des Museums für Moderne Kunst den Kern des modernen Basars bilden.

Kommen Sie mit leerem Magen und gehen Sie mit vollem Herzen zurück. Diesen Ort zu verlassen ist unmöglich, sagen die Leute. Ein Teil von dir wird für immer dort bleiben. An duftende Aromen, bunte Aussichten und entspannte Menschen geknüpft, werden Sie Ihre Erinnerungen immer wieder in den alten Basar von Skopje zurückbringen.


Interessante Städte im Zusammenhang mit dieser Geschichte


Der Schriftsteller

Zlata Golaboska

Zlata Golaboska

Ich bin Zlata und ich bin ein Architekt, der auf dem Balkan lebt. Ich interessiere mich leidenschaftlich für Städte, wie Menschen Architektur beeinflussen und umgekehrt, und wie Orte unser Leben verändern.

Weitere Reisegeschichte für Sie