Cover photo © Credits to: Facebook / Slovenian Music, Art & Culture
Cover photo © Credits to: Facebook / Slovenian Music, Art & Culture

Slowenische Buchtage Festival: Wo die Literatur lebt

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Wenn Sie Literaturliebhaber sind, gerne gute Bücher lesen und neue Autoren entdecken, dann ist dieses einzigartige Buchfestival in Ljubljana der richtige Ort für Sie. Das Festival der Slowenischen Buchtage ist eine jährliche Veranstaltung, die im Mai vom Slowenischen Schriftstellerverband organisiert wird. Sein Hauptziel ist es, die Produktion von geschriebenen Wörtern und Büchern zu feiern und ihnen einen Sinn zu geben, sowie der Literatur und anderen künstlerischen Genres zu helfen, in den Herzen der Menschen zu leben.

Picture © Credits to: iStock / Pokec
Picture © Credits to: iStock / Pokec

Tolle Bücher zum kleinen Preis

Im Jahr 2019 wechselten die Slowenischen Buchtage ihr Ziel und fanden zum ersten Mal auf der Plattform vor dem Museum für Moderne Kunst Ljubljana statt. Während des Festivals können Sie eine große Anzahl von Büchern aus verschiedenen Genres sowie alle Bücher von einem der ältesten Verlage Sloweniens, Slovenska matica, mit einem Sonderrabatt erwerben. Eine Auswahl einiger älterer Bücher der Gesellschaft ist ebenfalls erhältlich, zum symbolischen Preis von nur 5 Euro. Sie haben die Möglichkeit, interessante Literaturvorträge mit verschiedenen Autoren und Experten zu beobachten und zu hören. Begleitet wird die Buchmesse auch von täglichen Literaturlesungen, Buchvorstellungen, Konzerten, Workshops, Performances, Buchpräsentationen, Diskussionen und einem reichhaltigen kulturellen Unterhaltungsprogramm.

Picture © Credits to: Facebook / Slovenski dnevi knjige
Picture © Credits to: Facebook / Slovenski dnevi knjige

Nicht nur in Ljubljana

Die Autoren, deren Bücher auf der Buchmesse erhältlich sind, sind einige der bekanntesten Autoren aus Europa und der ganzen Welt. Ihre Werke bestehen aus persönlichen oder fiktiven Geschichten über realistische und intime Momente, darunter eine breite Palette von glücklichen, traurigen, traurigen, tragischen, verletzenden und vielen anderen Gefühlen. Ihre Geschichten bringen nicht nur Fachleute aus dem Bereich der Literatur zusammen, sondern auch die breite Öffentlichkeit und Intellektuelle, die von ihrer Arbeit berührt sind und es genießen, die erstaunliche Welt der Literatur neu zu entdecken. Das Festival des Slowenischen Buchtages findet nicht nur in Ljubljana statt, sondern auch in anderen Städten Sloweniens, wie z.B. in der Stadt Maribor mit dem Schatz der ältesten Rebe der Welt oder in Celje mit seiner mittelalterlichen Burg. Die Buchmesse findet auch in Koper, Novo mesto und anderen Orten statt. Also, keine Sorge, wenn du zum Zeitpunkt des Festivals nicht in der Hauptstadt sein wirst. Sie werden immer die Möglichkeit haben, in kleinerem Rahmen in einigen der anderen charmanten slowenischen Städte zu erkunden.

Picture © Credits to: iStock / Bosca78
Picture © Credits to: iStock / Bosca78

Die Bedeutung der Literatur in der heutigen Welt wird oft vernachlässigt, weshalb es entscheidend ist, dass wir ihr die Aufmerksamkeit schenken, die sie verdient. Wir können dies tun, indem wir Veranstaltungen wie das Festival der Slowenischen Buchtage besuchen und unterstützen, bei denen Sie slowenische und ausländische Autoren, wie den größten slowenischen Schriftsteller Ivan Cankar, kennenlernen und Inspiration, Kreativität und Wissen finden können, um uns zu helfen, unsere Meinung über die Welt zu bilden.

Slovene Book Days Festival
Slovene Book Days Festival
Cankarjeva cesta 15, 1000 Ljubljana, Slovenia

Interessante Städte im Zusammenhang mit dieser Geschichte


Der Schriftsteller

Karmen Kovac

Karmen Kovac

Ich bin Karmen und komme aus einem grünen Land in Mitteleuropa, Slowenien. Ich reise gerne, lerne neue Kulturen kennen und lerne mehr über mich und die Welt. Auf itinari werde ich über schöne Orte, einzigartige Traditionen und andere spannende Erlebnisse meiner Heimat schreiben.

Weitere Reisegeschichte für Sie