Die "Republik Užupis" - unentdeckter Bezirk Vilnius

3 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Warschau hat sein jüdisches Viertel, Kopenhagen - die Freistadt Christiania, und Vilnius hat die Užupis. Enge Straßen voller verführerischer Düfte von frischem Brot, Keksen und Espresso am Morgen, Schaukeln in der Mitte des Flusses, gemütliche Konzerte auf den kleinen Plätzen voller Lichter und Kunst - das ist Užupis. Dieses böhmische und künstlerische Viertel liegt in der Nähe der Altstadt von Vilnius, aber um dorthin zu gelangen, muss man die Brücke überqueren, und deshalb bedeutet der Name dieses Bezirks auf Litauisch "hinter dem Fluss". Dieser Bezirk ist so einzigartig, dass er sogar als Republik mit der inneren Verfassung, dem Präsidenten und der Währung selbst ernannt wird. Machen Sie eine Pause und stellen Sie sich vor, wie Sie durch die kleinen Gassen und am Flussufer spazieren gehen, frischen Kaffee trinken und sich wie ein Künstler in der "Republik Užupis" - einem unentdeckten Stadtteil von Vilnius - fühlen.

Wie aus dem ärmsten Bezirk eine Republik wurde

Jeder hat das Recht, keine Rechte zu haben.
Jeder hat das Recht, Brüder, Schwestern und Eltern zu haben.

Diese Rechte sind der Užupis-Verfassung entnommen, und 41 dieser Artikel sind auf der öffentlichen Mauer der Užupis-Straße in 30 Sprachen zu finden. Also, wer hat diese Rechte und die Verfassung geschaffen? Seit dem 16. Jahrhundert war Užupis das ärmste Viertel in Vilnius. Es war die Heimat verarmter Arbeiter und des Rotlichtviertels. Aber während der Sowjetzeit wurde es als das raueste Viertel der Stadt bekannt. Als die Unabhängigkeit wiederhergestellt wurde, 1991, wegen der billigen Unterkunft und der Kunstakademie der Stadt, die sich über der Brücke des Bernardinai-Gartens befindet, kamen Künstler und ließen sich dort nieder. So erklärten diese Künstler und Freigeister 1997 Užupis zur freien Republik. Seit dieser Zeit hat Užupis seinen Beschützer - den Bronzenen Engel von Užupis, die Hymne, die Verfassung und den Präsidenten, sowie einen Bischof, zwei Kirchen und sieben Brücken. Klingt wie eine konstitutionelle Republik, oder?

Bernardinai Garden
Bernardinai Garden
B. Radvilaitės g. 8, Vilnius 01143, Lituanie
The Bronze Angel of Užupis
The Bronze Angel of Užupis
Malūnų g., Vilnius 01203, Lietuva
Jeder hat das Recht auf Warmwasser, Heizung im Winter und ein Ziegeldach.

Swing in der Mitte des Flusses & der Backpacker Jesus

Wenn Sie sich fragen, wo der Backpacker Jesus leben könnte, ist die Antwort klar - in Užupis. Zusammen mit der Waschmaschine aus dem Stein, einer nackten Frauenskulptur und einem alten Klavier, das vom Fluss gespült wird. Und es scheint sogar, dass die Schwester der Kopenhagener Meerjungfrau auch hier ist. Sitzen in der Nähe des Flusses Vilnelė und Blick in die Menschen von Užupis. Wenn Sie diese Skulpturen besichtigen möchten, besuchen Sie einfach den Užupis Art Incubator und Sie werden sie in ihrem Innenhof finden. Später, wenn Sie sich wieder wie ein Kind fühlen - ziehen Sie Ihre Schuhe aus, spüren Sie das kalte Wasser des Flusses Vilnelė und erreichen Sie die Schaukel. Aber wie findet man es, wenn es unter der Brücke versteckt ist? Suchen Sie das Užupio Kavinė, in der Nähe der Kathedrale der Theotokos, und seien Sie mutig genug, um wie nie zuvor zu schwingen.

Užupis Art Incubator
Užupis Art Incubator
Užupio g. 2, Vilnius 01200, Lietuva
Užupio kavinė
Užupio kavinė
Užupio g. 2, Vilnius 01200, Lietuva
Cathedral of the Theotokos
Cathedral of the Theotokos
Maironio g. 14, Vilnius 01125, Lietuva
Eine Katze ist nicht verpflichtet, ihren Besitzer zu lieben, sondern muss in Notzeiten helfen.

Frisches litauisches Brot und moderne Küche

Natürlich wäre es ohne das Essen schwer, die Atmosphäre dieses Stadtteils zu spüren. Dafür haben Sie viele Möglichkeiten - von ausgefallenen Restaurants, italienischen Pizzas bis zur litauischen Schwarzbrotbackstube, Keksen und Kümmeltee. Ausgehend von dem gemütlichen Ort, der leckere Mehlspeisen, französische Makronen und Canelés anbietet und - Kümmeltee bei "”" - kleine Cafeteria probieren muss. Auch für eine moderne litauische und saisonale Küche, besuchen Sie die "Sweet Root".

Kmyninė
Kmyninė
Užupio g. 38, Vilnius 01203, Lietuva
Sweet Root
Sweet Root
Užupio g. 22, 01203 Vilnius, Lithuania

Haben Sie sich vorgestellt, am Flussufer herumzulaufen und die Meerjungfrau von Užupis oder den Rucksacktouristen Jesus zu besuchen? Oder wie ein Kind in der Mitte des Flusses schwingen? Oder den Kümmeltee trinken und die Sonne im Innenhof des Užupis Art Incubators genießen? Ich hoffe, das hast du. Aber für die beste Erfahrung, die "Republik Užupis" - unentdeckter Bezirk von Vilnius, wird auf Ihren Besuch warten.

Užupis district, Vilnius
Užupis district, Vilnius

Interessante Städte im Zusammenhang mit dieser Geschichte


Der Schriftsteller

Monika Grinevičiūtė

Monika Grinevičiūtė

Ich bin Monika und ich bin leidenschaftlicher Reisender, Ingenieur, Buchleser und Liebhaber von Desserts. Ich lebe in einem schönen und bunten Land namens Litauen. Ich werde meine litauischen Superkräfte nutzen, um Ihnen zu zeigen, dass diese kleine baltische Perle viel mehr hat, als Sie sich vorstellen können!

Weitere Reisegeschichte für Sie