© IStock /StagnantLife
© IStock /StagnantLife

Drehorte der Netflix TV-Serie Dracula in der Slowakei

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Haben Sie jemals von der BBC und Netflix TV-Serie namens Dracula gehört? Sie erzählt die klassische Geschichte von Dracula oder dem sogenannten Vlad dem Pfähler, einem der wichtigsten Herrscher der walachischen Geschichte. Nun, falls du dich fragst - ja, die Walachei liegt in Rumänien, und sie hat nichts mit der Slowakei und der slowakischen Geschichte zu tun, aber die BBC und Netflix Serie Dracula wurde hier gefilmt! Schauen wir uns die Drehorte der Slowakei an.

Was ist interessant?

Dracula ist der Name der neuen TV-Serie, und es ist eine Zusammenarbeit von zwei großen "Spielern" Netflix und BBC. Es wird von denselben Produzenten geschrieben, die auch bei der TV-Serie Sherlock und Doctor Who zusammengearbeitet haben, Mark Gatiss und Steven Moffat. Auch die Hauptfiguren sind bemerkenswert; man hat zum Beispiel die Chance, einen der besten dänischen Schauspieler in der Rolle des Draculas zu sehen. Sie können also nichts weniger als eine tolle Show erwarten. Die Inspiration für die Serie ist der bekannte gleichnamige Horrorroman aus dem 19. Jahrhundert von Bram Stoker. In der Geschichte versucht Dracula, von Siebenbürgen nach England zu ziehen, um dort frisches Blut zu finden.

Banská Štiavnica

Einer der Drehorte befindet sich in der schönen mittelalterlichen Stadt Banská Štiavnica. Es ist als Unesco-Weltkulturerbe gelistet und sollte auf jeden Fall auf Ihrer Liste für Reisen durch die Slowakei stehen. Ein Besuch lohnt sich trotzdem, aber mit der TV-Serie Dracula könnte es jetzt noch mehr Spaß machen! Das Hauptschloss von Dracula ist eigentlich Starý Zámok, eine Stadtburg von Banská Štiavnica. Es handelt sich um eine Burg aus dem 15. Jahrhundert, die heute als Slowakisches Bergbaumuseum dient. Aber auch die historische Innenstadt von Banská Štiavnica wird in der Serie gezeigt.

Starý Zámok, Banská Štiavnica
Starý Zámok, Banská Štiavnica
Starozámocká 40/10, 969 01 Banská Štiavnica, Slovensko
© iStock/PatrikStedrak
© iStock/PatrikStedrak

Andere Drehorte

Neben Banská Štiavnica wird auch die Oravský hrad, eine der schönsten Burgen der Slowakei aus dem 13. Es liegt auf einem hohen Felsen über dem Fluss und bietet so atemberaubende Landschaften. Dieses Schloss wurde auch im Nosferatu-Film, einer weiteren Adaption von Dracula, verwendet. Das Dorf Zuberec, in der Nähe der erwähnten Burg, wird auch in den Serien BBC und Netflix gezeigt. Es ist bei den Touristen wegen seiner malerischen Straßen sehr beliebt. Der Rest der TV-Serie wird in den weltberühmten Bray Studios in England gedreht.

Zuberec, Slovakia
Zuberec, Slovakia
027 32 Zuberec, Slovensko
Oravský Hrad, Slovakia
Oravský Hrad, Slovakia
027 41 Oravský Podzámok, Slovakia
© iStock/phbcz
© iStock/phbcz

Die Slowakei ist ein beliebtes Ziel nicht nur für Reisende, sondern auch für Filmproduzenten und Filmemacher. Die Gründe dafür sind die schöne Natur, die herrlichen Berge, die mittelalterlichen Städte und Dörfer und die günstigen Preise. Sie können leicht die Drehorte der Netflix TV-Serie Dracula besuchen und sich wie in dem Roman von Bram Stoker fühlen.


Der Schriftsteller

Andrea Kacirova

Andrea Kacirova

Ich bin ein junger Reisender aus der Slowakei. Ich liebe es, neue Orte zu erkunden, besonders wenn sie gutes Essen beinhalten und Veranstaltungen vorschlagen oder Orte, an denen ich mit zeitgenössischer Kunst in Kontakt treten kann. Ich möchte die Slowakei als ideales Reiseziel für Reisende wie mich vorstellen.

Weitere Reisegeschichte für Sie