Imereti, ein goldener Ort

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Imereti ist eine historische Region zwischen dem Großkaukasus und den Bergketten von Adscharien-Imereti. Dies ist ein Ort, an dem große Argonauten reisten und das Goldene Vlies erkundeten.

Beginnen wir mit der Gastronomie, denn dort ist das würzige und leckere Essen sehr bekannt. Das beste Element der imeretischen Küche ist ein Weißwein. Wenn Sie an diesen Ort reisen, werden Sie sicher zu jemandem nach Hause eingeladen. Sie werden mit Ihnen ein köstliches georgisches Festessen teilen. Sie werden "Imeruli Khachapuri" lieben, das dort am besten zubereitet wird, da dieses Gericht aus Imereti stammt.

Die Hauptstadt der Region Imereti ist Kutaisi. Es ist die zweitgrößte Stadt nach Tiflis. Sie werden die elegante Architektur des 19. Jahrhunderts sehen. Außer den prächtigen Kirchen kann man die größte Synagoge der Stadt sehen, die 1866 erbaut wurde. In der Nähe der Stadt Chiatura gibt es einen sehr wunderbaren Ort namens Katskhi Pillar. Die beiden Kirchen, die sich hier befinden, gehören zu den ältesten noch existierenden Kirchen der Welt. Diese unglaublichen Denkmäler des Christentums befinden sich auf einer 40 Meter hohen Klippe und sind kaum zu erreichen. Trotz dieser Tatsache leben die Mönche dort und beten für ganz Georgien. Sie haben eine Metallleiter gebaut und alle Besucher müssen darauf klettern.

Einer der meistbesuchten Orte in dieser Region ist die Prometheus-Höhle. Dies ist eine sehr schöne und interessante Höhle in Europa, reich an Stalagmiten und Stalaktiten. Wenn man hineingeht, fühlt man sich anders, da der Sauerstoffgehalt dort höher ist als anderswo und somit perfekt für Menschen mit Atembeschwerden ist. Folgen Sie einfach einem 1200 Meter langen Pfad und erforschen Sie all seine Geheimnisse aus sehr alten Zeiten.

Schließlich gibt es in Imereti sehr gute Kurorte wie Tskaltubo, Sairme und Nunisi. Sie sind bekannt für ihre heilende Wirkung. Nach der Entspannung in den Spas, wenn Sie sich noch für die Höhlenforschung interessieren, können Sie die Höhle von Sataplia auch in der Nähe von Kutaisi besuchen. In der Sataplia-Höhle kann man mehr als 200 Dinosaurier-Fußabdrücke aus der Zeit vor 30 Millionen Jahren sehen.

All die Orte, die ich oben erwähnt habe, sollen Ihnen nur einen Eindruck davon vermitteln, was die Region Imereti zu bieten hat, denn es gibt noch viel mehr zu entdecken.

Katskhi pillar
Katskhi pillar
Géorgie
Gelati Monastery
Gelati Monastery
Rd to Gelati Monastery, Motsameta, Géorgie
Prometheus Cave
Prometheus Cave
Imereti, Georgia
Sataplia Cave
Sataplia Cave
Tskaltubo, Georgia

Der Schriftsteller

Anano Chikhradze

Anano Chikhradze

Ich bin Anano. Ich liebe Reisen, Geschichte und das Kennenlernen von Menschen aus aller Welt. Ich schreibe über Georgien, mein Land, und ich bin sicher, dass sich alle in es verlieben werden.

Weitere Reisegeschichte für Sie