Pannonica: ein einzigartiges Salzsee-Trio

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Vor mehr als 20 Millionen Jahren war ein großer Teil des Balkans vom Pannonischen Meer bedeckt, einschließlich der Region Nordbosnien-Herzegowina. Es mag schwer vorstellbar sein, aber viele Beweise belegen diese historischen Fakten. Eines der besten Artefakte findet man in der Stadt Tuzla, bekannt als die europäische Salzseenstadt. Seit Jahrtausenden produzieren die Menschen in Tuzla, dessen Name im osmanischen Türkisch "Ort des Salzes" bedeutet, es dank der ausgedehnten Salzlagerstätten unter der Stadt. Obwohl das alte Pannonische Meer vor einigen Jahrtausenden ausgetrocknet ist, hat es Millionen von Tonnen Steinsalz in dieser Region hinterlassen. Neben der Salzproduktion entschied sich die Gemeinde, diesen natürlichen Reichtum zu Gesundheits- und Erholungszwecken zu nutzen. So entstand Pannonica - ein in Bosnien und Herzegowina einzigartiges Salzsee-Trio.

Die einzige europäische Stadt mit Salzseen

Die Idee, das Salzwasser an die Oberfläche zu ziehen und in einen See in Form eines Stausees umzuwandeln, erwies sich als ökologisches Spitzenprojekt und einzigartig in Südosteuropa. 2003 mit nur einem See gestartet, besteht dieser einzigartige Komplex heute aus drei Salzseen. Das Pannonica Trio wurde mit den Slano Wasserfällen und dem archäologischen Park der neolithischen Stelzenhaussiedlung und einem Museum bereichert, das die Geschichte der Kontinuität des Lebens in der Stadt Tuzla seit der Jungsteinzeit erzählt. Im Herzen der Stadt und neben den Salzwasserbrunnen gelegen, machten diese pannonischen Seen auch Tuzla einzigartig. Es ist die einzige europäische Stadt mit den Salzseen im Zentralpark und auch die älteste auf dem Kontinent.

Strände im Stadtzentrum

Außerdem ist Tuzla die einzige Stadt der Welt mit Stränden im Stadtzentrum. Eine Gesamtküstenlänge von 1.000 Metern und ca. 10.000 m2 Kiesstrände bieten viele Bademöglichkeiten für Besucher. Neben dem Badevergnügen ist dieses Wasser auch für seine heilenden Eigenschaften bekannt, vor allem für Atemwegs- und Rheumakrankheiten, aber auch für die Sterilität. Die Slani-Wasserfälle sind eine Art Inhalationstherapie im Freien. Auch der Salzgehalt des Wassers entspricht dem des Meerwassers. So zieht der Ruhm der Pannonischen Seen und ihre außergewöhnlichen therapeutischen Eigenschaften während der Saison zwischen Mai und Oktober viele Besucher an.

Tuzlas Hauptattraktion

Für die Einheimischen dieser rein kontinentalen Stadt ist der Besuch der Hauptattraktion von Tuzla wie ein Ausflug ans Meer, aber viel billiger und schneller. Neben Sonne und sauberem Wasser gibt es eine Vielzahl von Wasserrutschen und schönen Kaskaden sowie zahlreiche sportliche Aktivitäten. Jeder findet seinen Platz und genießt dieses Phänomen. Wenn Sie also in der Nähe sind, sollten Sie das einzigartige bosnische Salzsee-Trio Pannonica nicht verpassen und das Meer von Tuzla aus erleben.

Pannonica Lakes - Tuzla
Pannonica Lakes - Tuzla
Šetalište Slana Banja, Tuzla 75000, Bosnia and Herzegovina
Tuzla
Tuzla
Tuzla, Bosnia and Herzegovina

Der Schriftsteller

Ljiljana Krejic

Ljiljana Krejic

Ich bin Ljiljana, aus Bosnien und Herzegowina. Als Journalist kann ich auf Reisen nicht aus dieser Perspektive entkommen. Meine Mission ist es, Sie dazu zu bringen, das letzte unentdeckte Juwel Europas zu entdecken.

Weitere Reisegeschichte für Sie