©istock.com/Simon Dannhauer
©istock.com/Simon Dannhauer

Eine magische Tour durch Yucatans Cenoten

5 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

An der Riviera Maya gibt es viele verschiedene Arten von touristischen Aktivitäten, die vielen verschiedenen Bedürfnissen entsprechen; einige Leute wollen sich einfach nur am Strand in einem All-Inclusive-Resort entspannen, ohne den Wunsch, sich hinauszuwagen, andere wollen die Vielfalt der natürlichen Schönheit erkunden, und wieder andere sind eher an kulturellem Eintauchen und Nachtleben interessiert. Die Planung einer Reise außerhalb eines All-Inclusive-Resorts erfordert Recherchen, und während der Blick auf Bilder von weißen Sandstränden, pastellfarbenem Wasser, köstlichem Essen und alten Maya-Pyramiden unterhaltsam und spannend ist, kann der Versuch, alles auf eine Do-it-yourself-Route zu integrieren, überwältigend und oft unrealistisch sein. Während das Verlieren oder Abwenden zu spektakulären Entdeckungen und versteckten Edelsteinen führen kann, ist es wahrscheinlicher, dass es zu Frustration und Zeitverlust führt. Hier kommen organisierte Touren ins Spiel.

©facebook.com/juliaholland
©facebook.com/juliaholland

Dieser Artikel beschreibt die erstaunlichste Tour, die man sich auf der Halbinsel Yucatan vorstellen kann, eine Tour, die jeden Skeptiker in Bezug auf die Angelegenheiten der geführten touristischen Aktivitäten in einen wahren Gläubigen verwandeln wird. Carey Tours Riviera Maya nahm mich, einen ungläubigen Einheimischen, der seit Jahren an den Vorzügen von Führungen zweifelt, auf die Tour seines Lebens mit. Eine ganztägige private Tour mit Carey Tours Riviera Maya durch den Bundesstaat Yucatan mit Natur- und Kulturstätten ließ mich in Mexiko verwirrt und völlig verliebt sein, als wäre es das erste Mal, dass ich ankam. Überflüssig zu sagen, dass ich jetzt ein Gläubiger bin.

©facebook.com/juliaholland
©facebook.com/juliaholland

Touren und Reiserouten

Carey Tours Riviera Maya
Carey Tours Riviera Maya
Playa del Carmen, Quintana Roo, Mexico

Carey Tours Riviera Maya befindet sich in Familienbesitz und wird von dem mexikanischen lokalen und zertifizierten Reiseleiter Fernando Landero geleitet, der das Unternehmen nach seiner Tochter benannt hat. Seine Website careytoursrivieramaya.com bietet eine Vielzahl von Tour-Paketen, darunter Besuche von archäologischen Ruinen, Hochseefischen und vieles mehr, die alle genauso magisch sind wie die Yucatan-Tour. Seine Touren sind privat, klein und intim, da er die Gäste in der Regel in seiner eigenen viertürigen Limousine mitnimmt. Die Yucatan-Tour begann, wie die meisten Touren, in den frühen Morgenstunden. Es beinhaltete Besuche zu 4 Cenoten und eine Mittagspause sowie einen Spaziergang durch die malerische Stadt Valladolid, Yucatan.

©istock.com/Byelikova_Oksana
©istock.com/Byelikova_Oksana

Die Tour wurde meisterhaft geplant und durchgeführt, als er uns zuerst zu den weitesten und touristischsten Cenoten führte, um der Menge zu entgehen, und am Nachmittag pünktlich in Valladolid ankam, um regionale Tänzer und einen lebendigen Stadtplatz zu sehen. Es gab nie einen langweiligen Moment; selbst die Transitzeiten zwischen den Cenoten flogen vorbei, da Fernandos Expertise in Geographie, Kultur und Demographie Yucatans faszinierende Diskurse und Gespräche ermöglichte. Er und sein Partner Joss Medrano sprechen zwischen den beiden fließend Spanisch, Englisch und Französisch. Sie können auch in der Sprache der Maya reden, was ihnen eine noch authentischere Verbindung zur Region gibt und ihre Tour bereichert. Außerdem sind sie beide ausgezeichnete Fotografen, die während der gesamten Tour Aufnahmen machen und uns die Fotos schicken, die uns als wertvolles Souvenir am besten gefallen haben, und natürlich auch mit Social Media.

Cenotes

Die Cenoten im Bundesstaat Quintana Roo sind näher an der Küste und damit stärker exponiert und wirken wie ein offener Frühling. In Yucatan sind die Cenoten viel weiter unter der Erde und meist zumindest teilweise von Felsformationen bedeckt. Außerdem findet man viele von ihnen auf Haciendas, schönen alten Ranches mit einem beeindruckenden Ranchhaus und unberührten Feldern und Wäldern; das ganze Cenoten-Erlebnis beginnt mit einem malerischen Spaziergang durch die herrlichen Außenanlagen, die sie umgeben.

©facebook.com/juliaholland
©facebook.com/juliaholland

Das war bei den ersten beiden Cenoten, die wir erforscht haben, der Fall: Cenote Suytun und Cenote Oxman. Cenote Suytun ist eine vollständig geschlossene, vierstöckige Höhle mit einem steinernen Gehweg zum Zentrum des Frühlings und amphitheaterartigen Sitzgelegenheiten auf einer Seite der Höhle. Das Innere der Höhle ist kühl, dunkel und voller eindringlicher dramatischer Stalaktiten und Stalagmiten. Der steinerne Gehweg führt zu einer runden Steinplattform, die einen Lichtstrahl von der kleinen Öffnung an der Spitze der Höhle erhält, ein perfekter Ort, um ein Foto zu machen. Das Gelände rund um Suytun ist wunderschön und enthält ein Café, einen Souvenirladen und eine traditionelle Außenküche, die köstliche handgemachte Tortillas und andere lokale Köstlichkeiten anbietet.

Cenote Suytun
Cenote Suytun
Sujtun, Yucatan, Mexico
©istock.com/Simon Dannhauer
©istock.com/Simon Dannhauer

Der Cenote San Lorenzo Oxman ist absolut unglaublich und vielleicht der berühmteste der auf dieser Tour besuchten Cenoten. Das Gelände ist makellos, mit blühenden Bäumen, einem riesigen Ranchhaus im Kolonialstil und einem großen Swimmingpool. Die Cenote ist vier Stockwerke unter der Erde und sieht aus wie ein riesiger Brunnen, der beim Blick in die Tiefe üppige Reben wie Kronleuchter an den strukturierten Steinseiten der Höhle, tiefblaues Wasser, Holztauchplattformen und eine epische Seilschaukel zeigt. Ein unvergesslicher Ort, an dem man stolpern kann.

Cenote San Lorenzo Oxman
Cenote San Lorenzo Oxman
Cenote San Lorenzo Oxman, Yucatán, Mexico
©istock.com/carmen romero
©istock.com/carmen romero

Cenote Xux-Ha war unser letztes Ziel vor der Heimfahrt. Es ist die am wenigsten bekannte Cenote, die wir besucht haben, und wir hatten alles für uns allein. Das Gelände war rustikal und doch wunderschön gepflegt mit Umkleideräumen, Toiletten und Holzschaukeln. Die Cenote selbst ist, wie alle anderen in dieser Region, tief unter der Erde und fast vollständig geschlossen. Das Wasser ist herrlich klar, blau und erfrischend; perfekt zum Schwimmen. In der Mitte befindet sich eine große Holzplattform, auf der Sie Ihre Sachen verstauen und sich zwischen den Schwimmveranstaltungen ausruhen können.

Cenote Xux Ha
Cenote Xux Ha
Carr. Costera del Golfo 148, Yucatán, Mexico
©facebook.com/juliaholland
©facebook.com/juliaholland

Valladolid und Cenote Zaci

©istock.com/hipokrat
©istock.com/hipokrat

Valladolid ist eine weitere "pueblo mágico" und die zweitgrößte Stadt in Yucatan. Das Stadtzentrum ist im Kolonialstil gehalten, mit Kopfsteinpflasterstraßen, einer schönen spanischen Kirche und bunten Gebäuden. Das erstaunlichste und magischste Attribut ist die massive offene Cenote Zaci, die sich im Zentrum der Stadt befindet und mit einem Eintrittspreis von nur 30 Peso sowohl für Touristen als auch für Einheimische zugänglich ist. Diese Cenote war mein Favorit unter den vier, die ich besuchte, weil sie nicht nur zum Schwimmen, Schnorcheln und Schwimmen unter dem sanften Wasserfall, der von der Halbkuppel aus fließt, ideal ist, sondern auch, weil sie von lokalen Kunsthandwerkern umgeben ist, einem schönen Restaurant mit regionalen Musik- und Tanzvorführungen und natürlich der Stadt Valladolid selbst, die ein großartiger Ort zum Flanieren ist, während Sie Ihr Mittagessen verzehren.

Cenote Zaci
Cenote Zaci
Cenote Zaci, Sta Ana, Valladolid, Yucatan, Mexico
©istock.com/diegograndi
©istock.com/diegograndi

Die Tour endete am frühen Abend, und obwohl ich traurig war, dass sie vorbei war, hätte ich nicht zufriedener, verzauberter und inspirierter sein können, die Region, in der ich lebe, besser kennenzulernen und zu erkunden. Carey Tours Riviera Maya ist das ultimative Unternehmen für die gründlichsten und beeindruckendsten Touren in der Riviera. Nicht nur die Zufriedenheit ist garantiert, sondern auch unvergessliche und einzigartige Erlebnisse werden die Gäste für die nächsten Tage begeistern.


Der Schriftsteller

Julia Holland

Julia Holland

Mein Name ist Julia, und ich lebe in Mexiko. Ich kam als Anthropologe (in Chiapas) in dieses Land, und ich verliebte mich in es: die reine und wilde Schönheit der Natur, die Demut und Wärme der lokalen Bevölkerung, die reiche und vielfältige Kultur. Ich beschloss, dort zu bleiben, und Mexiko ist das, was ich jetzt als meine Heimat betrachte.

Weitere Reisegeschichte für Sie