Cover picture © istock/ Balate Dorin
Cover picture © istock/ Balate Dorin

Erleben Sie die kleinen Freuden von Braşov wie ein Einheimischer

3 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Braşov ist die Art von Stadt, über die ich kontinuierlich Romane schreiben könnte. Wann immer ich es in Zentralrumänien besuche, entdecke ich etwas, was mir bisher unbekannt war, was meinen Aufenthalt dort erfüllter macht. Die meisten Menschen besuchen Braşov, das Hollywood Osteuropas, wegen seiner Hauptattraktionen. Ja, Tâmpa Peak, die Black Church und die Black and White Towers sind fabelhafte Gründe, diese Stadt zu besuchen, aber auch viele andere. Die Entscheidung, die kleinen Freuden von Braşov zu erleben, ließ mich wie einen Einheimischen fühlen, und ich liebte jede Minute davon.

Rumäniens schmalste Straße

Beginnen wir diese Geschichte über die kleinen Freuden von Braşov, indem wir über die schmalste Straße des Landes sprechen, die es hier gibt, Strada Sforii (Seilstraße). Dieser 1,11 m-1,35 m breite mittelalterliche Korridor wurde im 17. Jahrhundert erbaut und machte die Arbeit der damaligen Feuerwehrleute überschaubarer. Indem sie durch den Gang gingen, gelang es ihnen, die Zeit zu verkürzen, die sie brauchten, um ein Feuer in den umliegenden Straßen zu erreichen. Die Einheimischen nutzen diese Straße auch jetzt als Abkürzung, um in wenigen Minuten vom Stadtzentrum zu den Straßen unter dem Tâmpa Peak zu gelangen. Derzeit besitzt die Rope Street den Titel der drittschmalsten Straße Europas (nach der Spreuerhofstraße in Deutschland und der Parliament Street in England).

Rope Street, Braşov
Rope Street, Braşov
Strada Sforii, Brașov, România
© istock/ iluziaa
© istock/ iluziaa

Sehen Sie die Krone

Auf Deutsch erhielt Braşov den Namen Kronstadt (die Stadt der Krone). Es ist klar, warum, wenn man die Stadt von oben betrachtet. Die Altstadt hat die Form einer Krone, und das Wahrzeichen der Stadt selbst ist eine Krone auf einem Baumstamm mit vielen Baumwurzeln. Der Tâmpa Peak ist manchmal überfüllt, so dass die Einheimischen einen anderen Ort gewählt haben, um sich zu treffen und ihre kronenförmige Heimatstadt anzuschauen. Hier gibt es auch ein paar Drinks unter den Sternen mit Tausenden von Lichtern, die nachts zu ihren Füßen blinken. Dieser Ort mit dem Namen Belvedere ist ein Teil der Straße, die von Braşov nach Poiana Braşov (ein Bergdorf) führt. Es gibt drei Autohäuser entlang der Straße, die einen herrlichen Panoramablick auf die Stadt bieten. Die meisten lokalen Teenager fahren hierher, um sich mit ihren Freunden zu treffen, und halten es für einen coolen Ort. Nehmen Sie den Bus Nr. 20 in Richtung Poiana Braşov und steigen Sie an der Haltestelle Facultativa aus. Dann sind es nur noch 1 km zu Fuß bis zur ersten Hütte. Mit dem Taxi kommen Sie auch direkt in die Gegend, und die Preise sind günstig.

Belvedere, Braşov
Belvedere, Braşov

Der Zigeunermarkt

Was ich dir jetzt sagen werde, ist ein Insider-Geheimnis. Wenn Sie sich für Secondhand-Läden interessieren oder einfach nur Kleidung zu einem niedrigen Preis kaufen, dann wird der Zigeunermarkt im Bartolomeu-Viertel von Braşov Ihre Augen zum Funkeln bringen. Der Markt ist ein regelmäßiges Ziel für Einheimische und bietet eine beeindruckende Vielfalt an Kleidung und Schuhen. Ich habe Geschichten von Leuten gehört, die hier Vintage-Hochzeitskleider finden, Wanderschuhe im Wert von 300 EUR oder Designerjeans. Die Besitzer fanden diese Artikel bis zu 90% günstiger als in den Geschäften.

Gypsy market, Braşov
Gypsy market, Braşov
© istock/ Picture Partners
© istock/ Picture Partners

Wenn Sie das alles interessiert hat, dann wissen Sie, dass diese Schatzsuche viel Geduld erfordert. In den meisten Fällen wird die Kleidung in Stapeln gestapelt. Die Suche fühlt sich manchmal wie eine Rasse an, bei der viele Menschen gleichzeitig durch den gleichen Haufen stöbern. Um die besten Artikel zu finden, versuchen Sie, so früh wie möglich zu gehen, wenn der Markt seine Tore öffnet. Der Zigeunermarkt ist täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Manchmal kann das Erleben von Orten wie einem Einheimischen uns die besten Erinnerungen oder Souvenirs bescheren. Braşov ist ein Ort vieler kleiner Freuden, von denen die meisten noch darauf warten, entdeckt zu werden. Werde ein Braşov Kenner und teile deine Erfahrungen mit deinen Freunden.


Der Schriftsteller

Iulia Condrea

Iulia Condrea

Hallo! Mein Name ist Iulia und ich komme aus Rumänien. Als Lehrerin versuche ich, ein neues Land so zu entdecken, dass ich seine Schönheit mit anderen teilen kann, wenn ich zurück bin. Ich verstehe mich als Geschichtenerzähler und möchte Sie auf eine virtuelle Reise durch Rumänien mitnehmen, damit Sie seine verborgenen Schätze entdecken können.

Weitere Reisegeschichte für Sie