Ein Kilometer und fünfzig Meter Schiene im Zimmer - Backo Mini Express Museum

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Meine Freunde und Familie wissen beide, wie sehr ich Züge liebe. Züge waren immer um mich herum, als ich jung war. Die Hälfte meiner Familie hat auf einer Eisenbahn gearbeitet. Wenn Sie zwischen Bus, Auto und Zug wählen können, werde ich definitiv den Zug wählen. Die Liebe zu Zügen brachte mich zu Herrn Anton Urbić, auch bekannt als Backo und sein Backo Mini Express Museum in Zagreb.

Beim Besuch des Technischen Museums in Berlin sah ich eine Dauerausstellung von Zügen aus Deutschland - von den Anfängen der Eisenbahngeschichte bis heute. Auch im selben Museum konnten wir (ich und mein Freund) das größte große Modell eines Bahnhofs sehen, das ich je gesehen habe. Vor kurzem entdeckte ich einen noch erstaunlicheren Ort in Zagreb, Anton Urbić natürlich, auch bekannt als Backo, wo ich etwas noch Faszinierenderes sehen konnte.

Das Backo Mini Express Museum befindet sich in einem Raum in der Gundulićeva Straße Nr. 4 (Stadtzentrum von Zagreb) und lässt Sie atemlos zurück, vertrauen Sie mir. Ob Sie nun ein Eisenbahnfreund sind oder nicht, dieser Ort hat etwas Besonderes. Vielleicht ist dies das kleinste "Museum" in Zagreb, aber es ist der Ort mit dem größten Großmodell in Südosteuropa. In diesem Museum können Sie stundenlang Modelle, kleine Details, Menschen in kleinen Figuren, Bars, Häuser, Kirchen, Brücken, Plätze.... und Züge beobachten. Viele Züge. Lassen Sie mich also die Daten von der offiziellen Website zitieren:

150 Lokomotiven und 1.000 Waggons, 1050 m Schiene (Märklin C-Gleis), 300 Weichen und Kreuzungen, 300 Meter Straßen, auf denen Elektroautos gefahren werden, 2500 reale Details - Themenzüge (Santa Fe, Orient-Express, Intercity-Express, etc.) und Lokomotiven aus allen sechs Epochen der Geschichte.

Und trotzdem bauen.... Man muss so geduldig sein, das zu machen - und dafür leidenschaftlich zu sein. Neben Herrn Backo arbeitet ein Team von Eisenbahn- und Model-Enthusiasten mit ihm zusammen. Herr Backo und sein Team im Backo Mini Express Museum arbeiten viel an der Verbreitung des Modells und fügen weitere Details hinzu. Züge sind überall im Raum, sogar im Boden unter Ihnen. Alles ist perfekt organisiert und hier kommen die Züge nie zu spät, wie man so schön sagt. Auch dieses riesige System wird durch Computer und Videoüberwachung überwacht und gesteuert.

Meine bescheidene Meinung ist, dass sie einen Nobelpreis für Innovation, Liebe und Leidenschaft für Züge, Organisation und Engagement und extreme Patienten gewinnen sollten, die sie uns jedes Mal zeigen, wenn wir dieses erstaunliche Museum besuchen.

Backo Mini Express Museum
Backo Mini Express Museum

Interessante Städte im Zusammenhang mit dieser Geschichte


Der Schriftsteller

Marko Radojević

Marko Radojević

Ich bin Marko, 28 Jahre alt, aus Kroatien. Reise-, Sprach- und Naturliebhaber, Liebhaber und Entdecker. Ich teile über mein schönes Land.

Weitere Reisegeschichte für Sie