© iStock / venakr
© iStock / venakr

Spaziergang und Wochenendmarkt auf dem Arbat-Boulevard, Almaty

3 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Jede Stadt auf der Welt hat eine charakteristische, viel befahrene Straße: Wahrscheinlich haben Sie von der berühmten La Rambla in Barcelona, Spanien, oder dem Arbat in Moskau, Russland, gehört. Wenn Sie Ihren Besuch in Kasachstan, insbesondere in Almaty, planen, wird Ihnen auf jeden Fall ein Spaziergang auf dem berühmten Arbat-Boulevard vorgeschlagen. Er ist die belebteste und kommerziellste Straße in der größten Stadt Kasachstans. Offiziell heißt sie Zhibek Zholy Straße, was in der kasachischen Sprache "Seidenstraße" bedeutet. Aber aufgrund ihrer Ähnlichkeit in Stil und Bezeichnung mit der Arbat-Straße von Moskau und Chisinau wird sie inoffiziell als "Arbat von Almaty" bezeichnet. Beachten Sie, dass die Seidenstraße als beliebte Handelsstraße von Europa nach Asien einen wichtigen Platz in der Weltgeschichte einnimmt: kein Wunder, dass Kasachstan als das Herz Eurasiens bezeichnet wird. Versuchen Sie, sich die einzigartige Wochenendmesse in Arbat, die sich mitten im Herzen der Altstadt von Almaty befindet, nicht entgehen zu lassen.

Arbat - Jibek Joly boulevard, Almaty
Arbat - Jibek Joly boulevard, Almaty
© Wikipedia / Aleksei Tarakanov
© Wikipedia / Aleksei Tarakanov

Arbat-Boulevard

Der Arbat-Boulevard kreuzt etwa fünf Straßen und ist als ein kommerzieller und unterhaltsamer Ort bekannt. Der Boulevard ist reich an Geschichte aus der Sowjetzeit, und bei einem Spaziergang werden Sie Zeuge historisch bedeutender Gebäude. Im Arbat werden Sie von dem beliebten Einkaufszentrum Tsum, dem Kino Lumiera, vielen Straßenverkaufsständen, Cafés usw. umgeben sein. Einige lokale Maler verkaufen ihre Werke im Arbat, wo Sie nicht nur interessante Gemälde kaufen, sondern auch ein Porträt vor Ort anfertigen lassen können. Der Arbat ist ein Ort, an dem Sie die Möglichkeit haben, sich auszuruhen und Spaß zu haben, während Sie Livemusik hören, sich einige Graffiti-Werke ansehen, die einheimische Jugend beim Tanzen genießen und den schönen Sonnenuntergang genießen. Nachts erhellt sich der Ort mit Brunnen und Romantik.

© Wikipedia / Aleksei Tarakanov
© Wikipedia / Aleksei Tarakanov

Wie man dorthin kommt & Besichtigungsmöglichkeiten, die man nicht verpassen sollte

Sie werden immer jemanden finden, der weiß, wo Arbat ist. Es liegt im alten Stadtzentrum von Almaty inmitten der lebendigen Stadt. Wenn Sie sich etwas Zeit für den Besuch von Arbat nehmen, ist das ein Vorteil für Ihren Reiseplan, da es bequem in der Nähe anderer interessanter Orte liegt, wie z.B. dem Park der 28 Panfilow-Gardisten, der zweithöchsten Holzkathedrale der Welt - Voznesenskyi Sobor, dem Museum für nationale Volksmusikinstrumente und dem lokalen Markt Kok Bazar, wo Sie ein paar Einkäufe machen können. Seien Sie vorsichtig mit Taschendieben, wenn Sie sich für den lokalen Markt entscheiden. Alles in allem, genießen Sie die Stadt und ihre besten Momente!

Park of 28 Panfilov Guardsmen, Almaty
Park of 28 Panfilov Guardsmen, Almaty
Park 28 Panfilovtsev, r. Malaya Almatinka, Almaty 050000, Kazakhstan
Kazakh Museum of Folk Musical Instruments
Kazakh Museum of Folk Musical Instruments
Zenkov St, Almaty 050000, Kazakhstan
Ascension Cathedral
Ascension Cathedral
c, Gogol St 40, Almaty 050000, Kazakhstan
Green Bazaar Almaty - Zelenny bazar
Green Bazaar Almaty - Zelenny bazar
Silk Way Avenue, 53, Almaty 050000, Kazakhstan
© iStock / venakr
© iStock / venakr

Wochenendmesse

Die Arbat ist nicht nur als die beliebteste Fußgängerstraße Almatys bekannt, sondern auch für ihren Jahrmarkt an den Wochenenden. Lokale Hersteller von Waren stellen dort an zwei Tagen, Samstag und Sonntag, ihre Stände auf, um für ihre Produkte zu werben. Die meisten von ihnen haben keine Büros oder Geschäfte, sondern treten nur auf Messen auf. Es ist also eine großartige Gelegenheit, etwas Einzigartiges, aber auch Faszinierendes und Interessantes zu bekommen, wenn man am Wochenende auf dem Arbat spazieren geht. Denken Sie daran, dass Sie auf der Arbat viele Werkstätten finden werden, falls Sie Probleme mit Ihrem Telefon oder anderen Geräten haben sollten.

© iStock / venakr
© iStock / venakr

Was es sonst noch zu sehen gibt

Der Arbat überquert einen weiteren Boulevard, der sich auf der Panfilov-Straße befindet. Wenn Sie also auf dem Weg dorthin abbiegen, werden Sie auch viele interessante Dinge sehen. Dieser Boulevard endet, wenn Sie eines der berühmtesten Opern- und Balletttheater Kasachstans sehen, das GATOB heißt. Diese Abkürzung aus der russischen Sprache steht für "Kasachisches Staatliches Akademisches Theater für Oper und Ballett", benannt nach Abay Kunanbayev. Zu Ihrer Information: Wenn Sie bereit sind, dort lokale Stücke zu genießen, sind Sie auf der offiziellen Website des Theaters willkommen, wo Sie Karten in englischer Sprache kaufen können.

© iStock / Diego Fiore
© iStock / Diego Fiore

Der Arbat ist der beliebteste Ort aller Einheimischen und für Besucher definitiv wertvoll. Es ist ein Ort voller Harmonie, Freude, Spaß, Essen, Kunst, Musik und, was am wichtigsten ist, es scheint der Ort zu sein, an dem man das Leben als Einheimischer erleben kann. Abgesehen davon ist der Besuch der großen Wochenendmesse auf dem berühmten Arbat-Boulevard in Almaty ein unvergesslicher Moment!


Der Schriftsteller

Nazerke Makhanova

Nazerke Makhanova

Hallo, ich bin Nazerke aus Kasachstan. Ich bin in 15 Länder gereist, habe in Malaysia und Spanien gelebt, derzeit befinde ich mich in meiner Heimatstadt Nur-Sultanische Stadt, und ich würde Sie gerne auf eine abenteuerliche Reise durch Kasachstan mitnehmen. Bereit? Los geht's!

Weitere Reisegeschichte für Sie