Begrüßung Des Frühlings: Novruz Urlaub

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Nach einem langen Winter wird die Ankunft des Frühlings als Feiertag in Aserbaidschan gefeiert. Jedes Jahr wird der 21. März als das Wiederaufleben des Frühlings gefeiert, der Novruz genannt wird. Eine interessante Tatsache über den Tag ist die Länge von Tag und Nacht in diesem Tag wird gleich. Die Bedeutung des Wortes "Novruz" kommt aus dem Persischen und steht für einen neuen Tag.

Eine der reizvollsten Fakten über Novruz ist, dass die Feierlichkeiten einen Monat vor dem eigentlichen Feiertag beginnen. So gilt jeder Dienstag in diesem Monat als ein exklusiver Tag namens Charshanba. Eine besondere Bedeutung hinter diesen 4 Charshanbas ist, dass sie jeweils ein Element der Natur wie Wasser, Feuer, Luft und Erde darstellen.

Die erste Woche wird als Su Charshanbasi bezeichnet, was den Wasseraspekt der Natur bedeutet. Die Menschen glauben, dass die Wiederbelebung der Natur mit der Erneuerung des Wassers beginnt. Der Glaube kommt von den alten türkischen Ursprüngen, die an die Wassergötter glaubten. An diesem Tag ist es unter den Menschen üblich, einige Tropfen des Wassers in jede Ecke des Hauses fallen zu lassen. Sie glauben, dass dadurch negative Energie eliminiert wird.

Außerdem ist der Anbau eines Semeni, einer kleinen Pflanze, die aus dem Malz gewachsen ist, eines der Hauptsymbole der Novruz, die die Erfrischung der Erde darstellt. Der Kultivierungsprozess beginnt in der ersten Woche und endet in der letzten Woche, dem Novruz-Tag. Nach dem alten Glauben, wenn Samen gut wächst, dann wird das Jahr produktiv sein.

Neben Semeni beginnt auch die Zubereitung spezieller Kekse und traditioneller Süßigkeiten in Su Charshanbasi. Obwohl sich die Arten von Süßigkeiten von Familie zu Familie unterscheiden, gibt es einige gemeinsame wie Shekerbura, Pakhlava, Qoghal und Badambura. Eine weitere Besonderheit der Zubereitung ist, dass die ganze Familie zum Kochen zusammenkommt, was den Anlass viel unterhaltsamer macht. Allerdings werden nicht alle am selben Tag gekocht. Jede Sorte wird jeden Dienstag gekocht.

Die zweite Charshanba heißt "Od charshanbasi" und zeigt Feuerelement der Natur. Diese Woche hat ihre eigenen Traditionen wie z.B. ein Lagerfeuer und verschiedene Spiele. Alle Nachbarn und Familien kommen am Lagerfeuer zusammen, um Spaß zu haben und den Abend zu genießen. Aufgrund der alten Bräuche vertrauen die Menschen darauf, dass durch den Sprung über das Feuer die gesamte Trauer und negative Einstellung beseitigt wird und nur die Freude bei ihnen bleibt.

Da Novruz ein traditioneller Feiertag ist, ist der beste Ort, um ihn zu feiern, Icharishahar (Altstadt), die eine historische und traditionelle Atmosphäre hat. Darüber hinaus gilt der Baku Boulevard auch als Hauptreiseziel während Charshanbas und Novruz, da dort verschiedene Ausstellungen und Mini-Festivals organisiert werden.


Der Schriftsteller

Nilufar

Nilufar

Ich bin Nilufar, aus Aserbaidschan, und ich würde mich freuen, Reisende zu inspirieren, die mein Land entdecken und ein außergewöhnliches Erlebnis erleben möchten.

Weitere Reisegeschichte für Sie